Pokémon Festa 2007 - Mew wird in Japan verteilt

Das Pokémon Festa ist eine Veranstaltung, die seit mehreren Jahren einmal jährlich stattfindet. Wie heute angekündigt wurde, startet sie dieses Jahr am 15. Juli in Fukuoka, einer Millionenstadt im Süden Japans.

Die Veranstaltung wandert durch verschiedene Städte und endet am 2. September. Zu den Stationen gehören neben Fukuoka auch Nagoya, Ousaka, Yokohama, Sapporo und Chiba. Yokohama und Chiba liegen in der Nähe von Tokio, in Tokio selbst findet aber nichts statt.

Pokémon Festa 2007

Diese Veranstaltung ist das ultimative Erlebnis für Pokémon-Fans. Im selben Ort werden innerhalb kurzer Zeit sowohl ein Kampf-Turnier als auch ein großer Trading Card Game Wettbewerb veranstaltet. Damit noch nicht genug: es gibt oft exklusiv Spiele zum Testen sowie Pokémon zum Download.

Dieses Jahr gibt es für Besucher der Pokémon Festa gleich mehrere Pokémon zur Auswahl: Manaphy, Lucario und Mew. Wobei Mew das attraktivste Pokémon ist. Diese werden - wie auch schon bei der Darkrai-Downloadaktion - laut der offiziellen Seite mindestens eine spezielle Attacke beherrschen und vermutlich auch besondere Items tragen. Tja, wieder ein Grund, die Japaner zu beneiden.

Weitere Informationen gibt es auf der sehr schön gestalteten japanischen Webseite zur Pokémon Festa 2007.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!