Zahlreiche Neuerungen bei Pokémon Global Link

Nachdem der Pokémon Global Link kurz vom Netz aufgrund von Wartungsarbeiten genommen wurde, ist er nun wieder verfügbar. Die PGL-Seiten wurden überarbeitet und an Pokémon Schwarz 2/Weiß 2 angepasst. Zwischen dem 21.06.2012 (15:00) und dem 23.06.2012 (03:00) wird die Seite noch einmal wegen Wartungsarbeiten vom Netz genommen.

Auf der Hauptseite werden nun die Spielsynchro-Statistiken, Ergebnisse der Pokémon Battle Union, kürzlich stattgefundene GTS-Tauschvorgänge unter anderem angezeigt. Die Optionen Aktionen und Individualisierung haben sich nicht verändert. Auf der Hauptseite befindet sich auch neuerdings ein Link zu den WiFi-Turnieren, was eine Teilnahme daran vereinfacht.

Unter Spieldaten findet man eine Top 30 Liste zu den am meisten getauschten, gewünschten und angebotenen Pokémon. Außerdem können GTS-Tauschvorgänge hier beobachtet werden, sowie das vor 2 Jahren auf der Pokémon-GTS-Website möglich war, die aber im September 2010 geschlossen wurde. Es werden auch weitere Statistiken angezeigt, so kann man zum Beispiel die Ergebnisse der letzten WiFi-Turniere sich ansehen, sowie die am häufigsten dort eingesetzten Pokémon. Unter der Spielsynchro-Statistik findet man Informationen zu anderen Spielern und deren Spielstände. Die Anzahl der Ruhmeshallen-Eingänge, die gespeicherten Spielstände, die Nutzung der Pokémon-Pension und noch vieles mehr kann man sich hier ansehen.

Die Dreamworld ist weitestgehend unverändert geblieben. Neu ist nur, dass Beeren, die man länger als 100 Tage lagert, in Traumpunkte umgewandelt werden. Der Traumkatalog wurde erweitert, einen Schaukelstuhl, eine Badewanne, neue Häuser und Inseln, darunter das Geheime Baumhaus und das Ferienhaus gehören zu den neuen Gegenständen. Ebenso wird der Pokémon-Puppen-Katalog demnächst noch erweitert.


Das neue Somniam C-Gear SkinSoviel zur deutschen Fassung der Seite. Auf der japanischen GBL-Seite findet man auch noch Informationen zu Pokémon Schwarz 2/Weiß 2 sowie einige Screenshots. Es wird erklärt, dass man das C-Gear in der Heimatstadt Eventura City von Bell bekommt. Außerdem ist das Pokémon-Musiktheater nach wie vor in Rayono City. Verschiedene C-Gear Skins wurden an die beiden neuen Editionen angepasst, darunter das Somniam-Skin. Ab dem 32 Juni gibt es ausserdem als Eröffnungs-Geschenk das Keldeo C-Gear Skin sowie eine Pikachu-Puppe als Einrichtungsgegenstand für die Dreamworld.

Außerdem erhalten alle Spieler (der japanischen Editionen) die eine Pokémon Schwarz/Weiß Edition registriert haben und nun eine Nachfolger Edition registrieren, jeweils eine Serpifeu-, eine Floink- und eine Ottaro-Puppe als Einrichtungsgegenstand für die Dreamworld sowie die C-Gear Skins mit Victini, Zekrom und Reshiram. Diese Aktion beginnt auch am Samstag und endet am 25. September um 16:00 japanischer Zeit.

Auf einer Spezial-Seite zur Erneuerung des PGL wird desweiteren ein neuer Bereich namens "kühle Höhle" (aus dem japanischen übersetzt, Angabe ohne Gewähr) für die Dreamworld vorgestellt, mit einem neuen Minispiel. Die Pokémon in den einzelnen Regionen werden sich ändern für die SW2-Spieler, man wird neuerdings auch nicht aufgetauchte Pokémon aus Einall vorfinden. Im eigenen Haus taucht für eine "Fußstapfen-Matte" (Übersetzung ohne Gewähr) auf, die im Zusammenhang mit Join Avenue steht. Eine Neuerung, die wiederum jeden Spieler betrifft, ist dass es leichter ist in einer Region weiterzukommen, wenn in dieser das dahin, vom Typ her, passende Pokémon schlafen gelegt wurde.

An diesem Inhalt haben Mister Stolloss und Birne94 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !