Pokédex für iOS in Japan (iPhone, iPad)

Für iOS-fähige Geräte gibt es in Japan ab dem 16. Januar einen neuen Pokédex. Dieser ist ähnlich wie der Pokédex 3D und 3D Pro aufgebaut.

Der iOS PokédexDie offizielle Pokémon-Website kündigte heute einen neuen Pokédex für Apple-Geräte an.

Die Standard-Version enthält alle Pokémon der Einall-Region. Jedoch kann er mit allen 647 Pokémon erweitert werden. Die Standard-Version kostet 500 Yen, die vollständig erweiterte Version kostet 2170 Yen. Ab dem 15. November ist er im japanischen App Store erhältlich. Unter anderem enthält er Informationen zu allen Pokémon und die AR-Marken Funktion aus Pokédex 3D und 3D Pro.

An diesem Inhalt haben celebi3335, Rumo, The Libertine und achtbitmusik sowie 2 weitere Mitglieder mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !