Australien: Pokémon-Tour 2007 für Sommer angekündigt

Die Australier haben es scheinbar besonders eilig: Am 21. Juni erscheinen in Australien die neuen Editionen Pokémon Diamond and Pearl - und schon am 30. Juni 2007 startet die erste Pokémon Tour.

Offizieller Titel der Tour ist Nintendo DS Connection Tour 07 - in erster Linie geht es aber um Pokémon. Bei der Pokémon Battle Challenge können Pokémon-Fans gegeneinander antreten. Gekämpft wird mit Diamant oder Perle im 1-gegen-1 Modus. Voranmeldung ist notwendig, denn die Plätze sind begrenzt.

Ganz interessant sind die Regeln: Jedes Pokémon darf nur einmal im Team vorkommen, kein Pokémon darf über Level 50 haben, jeder Kampf dauert maximal 10 Minuten und verboten sind die folgenden Pokémon: Mew, Mewtu, Lugia, Ho-oh, Celebi, Kyorgre, Groudon, Rayquaza, Jirachi und Deoxys aus den alten Editionen. Aus Diamant und Perle sind Dialga Dialga, Palkia Palkia und Manaphy Manaphy nicht erlaubt. Die drei anderen Event-Pokémon Darkrai Darkrai, Shaymin Shaymin und Arceus Arceus kann man sowieso noch nicht legal bekommen. Die legdendären Pokémon Heatran Heatran, Regigigas Regigigas und Giratina Giratina werden zwar nicht explizit genannt - aber jedes dieser Pokémon ist bereits beim Fangen über Level 50 und somit nicht zugelassen. Auch Despotar und Dragoran sind durch die Level 50 Regel ausgeschlossen. Im Gegensatz zu den japanischen Regeln scheinen aber Phione, sowie Latias und Latios auch mit Seelentau erlaubt zu sein. Cresselia Cresselia ist scheinbar ebenfalls zugelassen.

Neben den Kämpfen wird es ein Pokémon-Quiz und einen Bereich für Spieler des Sammelkartenspiels (TCG) geben. Besucher der Veranstaltung können außerdem die neusten Spiele für den Nintendo DS ausprobieren.

Veranstaltungsorte sind Einkaufszentren der Westfield Group in ganz Australien. Die Tour startet am 30. Juni in Melbourne. Weitere Veranstaltungsorte sind Brisbane, Adelaide, Sydney. Die letzte Station der Tour ist dann Perth am 20. Juli. In drei dieser fünf Städte gibt es sogar zwei Veranstaltungsorte. An jedem Veranstaltungsort gibt es zwei Veranstaltungstage. Scheinbar bemüht man sich wirklich, möglichst viele Fans zu erreichen ...

Laut Anfrage bei Nintendo gibt es derzeit auch Planungen für eine Pokémon-Tour in Deutschland. Es sei jedoch noch nicht fix, ob und wann diese Tour schlussendlich stattfindet.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!