10 Jahre Pokémon Rubin und Saphir in Europa!

Heute am 25. Juli feiern die Pokémon-Spiele Rubin und Saphir ihr zehntes Jubiläum in Europa. Zu diesem Anlass wollen wir die Spiele noch einmal kurz in Revue passieren lassen.

Neben der neuen Hoenn-Region und ganzen 135 neuen Pokémon gab es viel zu entdecken. Im Gegensatz zu den Spielen für den Game Boy (Color) waren die Spiele auf dem Game Boy Advance (SP) in einer viel besseren Grafik zu erleben. So gab es u.a. Spiegelungen der Charaktere in Pfützen und am Wasserrand. Nicht umsonst gelten sie unter vielen Fans als die besten Pokémon-Spiele. Auch ein Remake wird von vielen gefordert.

Rubin Packshot Saphir Packshot

Viele Fans stürtzten sich in das Abenteuer durch Hoenn, um den Klimawandel von Team Aqua und Team Magma zu verhindern. Leider ist es zwar nicht möglich die Pokémon der Vorgängerspiele zu übertragen, aber das sieht man dem Spiel nicht an. Große Neuerungen wie das Wesen, die Fähigkeiten, Fleiß-Punkte oder der Doppelkampf fanden hierbei ihren Siegeszug. Aber auch der nicht mehr wegzudenkende Nationaldex wurde hier eingeführt.

Hoenn-RegionWie so viele Regionen, wurde auch Hoenn einer realen Umgebung nachempfunden. In diesem Falle wurde dabei die japanische Region Kyushu als Vorbild genommen.

Alles in allem sind Rubin und Saphir sehr spannende Spiele, welchen man das Alter noch nicht ansieht. Deswegen ist es kein Wunder, dass sich Fortsetzungen der Pokémon-Hauptreihe noch bis heute gehalten haben und auch in der 6. Generation mit Pokémon X und Y weiterhin erscheinen werden.

An diesem Inhalt haben celebi3335 und Mister Stolloss mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !