Japan: Pikachu Jumbo Jet geht in den Ruhestand

Aufgrund von Sparmaßnahmen wird das beliebte Pikachu Jumbo Flugzeug am 8. August in den Ruhestand gehen.

Aufgrund von steigenden Treibstoffkosten entschied sich die All Nippon Airways (ANA) einen Teil seiner Flugzeuge außer Betrieb zu setzen. Darunter ist auch die "Pikachu Jumbo" Boeing 747-400, welche zum 1. Pokémon Kinofilm in Auftrag gegeben wurde.

Das rund 15 Jahre alte Flugzeug erlebt seinen letzten Flug am 8. August. Neben Pokémon auf der Fassade (Pikachu, Piepi, Togepie, Mewtu, Relaxo ...) wurde auch das Innere bis hin zur Uniform des Personal im Pokémon Design gestaltet.

Pikachu Jumbo

Die letzte Gelegenheit mit ihm zu Fliegen bekommt man wie bereits erwähnt am 8. August auf dem Flug von Tokyo nach Hokkaido. Damit ist das Ära der Pokémon in der Luftfahrt aber noch nicht vorbei, denn es gibt noch ein paar andere Pokémon spezifische Flugzeuge bei ANA.

Quelle: Bulbapedia

An diesem Inhalt haben celebi3335 und The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !