Pokémon Company sichert sich neue Markennamen

Die Pokémon Company hat sich mit Pokkén (ポッ拳) Pokkén Fighters und Pokkén Tournament drei Markennamen sichern lassen. Dabei könnte es sich um den Titel eines neuen Pokémon-Spiels - etwa für die Wii U - handeln.

Wie die Spieleseite Siliconera entdeckt hat, hat sich die Pokémon Company in den USA die beiden Markennamen Pokkén Fighters und Pokkén Tournament registriert. Der japanische Blog All About Pokemon Figure hat darüber hinaus auch einen ähnlichen Titel in der japanischen Markennamendatenbank gefunden: ポッ拳 (Pokkén). Pok steht dabei wohl für Pokémon, die Silbe ken lässt sich in etwa mit Faust, boxen oder kämpfen übersetzen.

Es wäre daher denkbar, dass es sich bei diesen Namen um den Titel eines neuen Pokémonspiels handelt, welches sich - ähnlich wie Pokémon Stadium oder Pokémon Battle Revolution - auf Pokémonkämpfe konzentriert. Möglicherweise besteht hier auch ein Zusammenhang zu einem auf der Pokémon Game Show gezeigten Screenshot, auf dem sich Lucario und Lohgock in Kampfpose gegenüberstehen:

Andeutung auf ein neues Pokémon Spiel?

An diesem Inhalt haben Rumo und celebi3335 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!