CoroCoro Scans: Neue Pokémon, zweite Mewtu-Megaform, Fee-Typendetails und mehr!

Hier findet ihr die Scans der Oktober Ausgabe des CoroCoro Magazins.

Cover der CoroCoro
Das Cover der Oktober-Ausgabe des CoroCoro-Magazins

Neue Mega-Formen

Auf dem Cover sind unten rechts drei Mega-Pokémon zu erkennen:

Mega Glurak Mega Knakrack Mega Mewtu X
Mega Glurak (bereits bekannt), Mega Knakrack und Mega Mewtu X

Damit bestätigen sich die in den letzten Tagen erneut aufgekommenen Gerüchte über eine zweite Mega-Entwicklung für Mewtu. Die bereits seit längerem bekannte Mega-Form wird den Namen Mega-Mewtu Y tragen.
Im Heftinneren sind außerdem folgende Informationen zu den beiden Mega-Entwicklung zu finden:

  • Mega Mewtu X (Entwicklung mit Mewtunit X) wiegt 127,0 kg und ist 2,3 m groß
  • Mega Mewtu Y (Entwicklung mit Mewtunit Y) wiegt 33,0 kg und ist 1,5 m groß
  • Mega Mewtu X hat den Typen Psycho/Kampf und die Fähigkeit Felsenfest
  • Mega Mewtu Y hat den Typen Psycho und die Fähigkeit Insomnia
  • Mega Knakrack wiegt 95,0 kg und ist 1,9 m groß
  • Mega Knakrack hat den Typen Drache/Boden und die Fähigkeit Sandgewalt

Typeneffektivität

Des Weiteren gibt es eine vollständige Übersicht der geänderten Typeneffektivitäten. Daraus sind diese Veränderungen erkennbar:

  • ist sehr effektiv gegen , ,
  • ist uneffektiv gegen , ,
  • hat eine Resistenz gegen , ,
  • hat eine Schwäche gegen ,
  • ist immun gegen
  • verliert seine Resistenz gegen und

Neue Pokémon

Außerdem wurden in dieser CoroCoro-Ausgabe gleich sieben neue Pokémon vorgestellt:

Gekogashira Teerunaa Hariboogu
Chigorasu Amarusu
  • Es gibt zwei neue Fossilien: Chigorasu (チゴラス) und Amarusu (アマルス)
  • Chigorasu besitzt die Fähigkeit "Hard Jaw" (verstärkt Biss-Attacken) und kennt die Attacke Knirscher. Es ähnelt einem Tyrannosaurus Rex.
  • Amarusu besitzt die Fähigkeit "Freeze Skin" (ändert Attacken vom Typ Normal in den Typ Eis um und verstärkt sie) und kennt die Attacke Aurorastrahl. Es ähnelt einem Diplodocus.
Tormian
  • Es gibt einen weißen Hund, ähnelt einem Pudel, namens Torimian (トリミアン). Das ist das in der Nintendo Direct versehntlich enthüllte Alpaka.
  • Es hat die Fähigkeit "Fur Coat", welche den physischen Schaden um die Hälfte reduziert, und ist vom Typen Normal.
  • Torimians Aussehen kann man durch das Scheren vom Fell verändern. So bekommt es mehrere Formen.
Nyaonikusu, männlich Nyaonikusu, weiblich
  • Es gibt auch eine Katze namens Nyaonikusu (ニャオニクス)
  • Es ist vom Typen Psycho und besitzt entweder die Fähigkeit Adlerauge oder Schwebedurch
  • Nyaonikusu hat geschlechtsabhängig ein anderes Aussehen
  • Auch seine Attacken ändern sich je nach Geschlecht. Die weibliche Version scheint mehr auf Angriff ausgelegt zu sein.
  • Das weibliche Nyaonikusu (links im Scan) kennt die Attacke Sondersensor
  • das männliche Nyaonikusu (rechts im Scan) kennt die Attacke Wunderauge

Weiteres

Team Flare
  • 5 Wissenschaftler von Team Flare scheinen die Chef-Etage auszumachen: Ein Mann namens Kuseroshiki (クセロシキ) und vier Frauen namens Momiji (モミジ), Bara (バラ), Akebi (アケビ) und Corea (コレア)
  • Das Ziel von Team Flare ist die Kreation einer perfekten/schönen Welt
  • Man kann seine Haare und Kleider in einem Salon und in einem Geschäft ändern. Eine berühmte Schauspielerin (Karune/Karena) hat da anscheinend ihre Finger im Spiel
  • Karune/Karena ist auch eine Trainerin, gegen die man kämpfen kann
  • Beim Sammelkartenspiel von Pokémon X und Y wird die erste Erweiterung in Japan unter den Namen Kollektion X und Kollektion Y erscheinen.

Die Scans:
Mega Mewtu X Mega Knakrack Die beiden Fossilien Pokémon Attacken Pokémon Attacken Starter Entwicklungen Typen Effektivitäts-Tabelle http://upload.pokefans.net/m55_69l42s8ex.jpg Torimian, Nyaonikusu, Chigorasu und Amarusu Team Flare Pokémon Typen und Attacken Pokémon XY Anime und TCG

In unserem Thema im Forum kannst du dich mit anderen über diese Neuigkeit austauschen.

, welche den physischen Schaden um die Hälfte reduziert, und ist vom Typen Normal.

An diesem Inhalt haben Mister Stolloss, Rumo und The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!