Pokémon Smash wird eingestellt - und erhält einen Nachfolger

Am Ende dieses Monats wird die japanische Sendung Pokémon Smash! eingestellt.

Pokémon Smash

Die japanische Sendung, die am Sonntag Morgen in der Frühe von 7:30 bis 8:30 (japanische Zeit) ausgestrahlt wird, hat auch in Europa in den letzten Jahren durch diverse Streams für Aufregung gesorgt. Denn ab und zu werden in dieser Sendung auch Neuigkeiten aus der Pokémon-Welt präsentiert. Im September 2010 hatte Pokémon Smash! Pokémon Sunday ersetzt, am 29. Septembers 2013 wird es nun zum letzten Mal ausgestrahlt werden.

Man braucht sich aber keine Sorgen wegen der Einstellung der Sendung zu machen, da gleichzeitig auch ein Nachfolger angekündigt wurde: Pokémon Get☆TV wird ab dem 6. Oktober bei TV Tokyo zur vermutlich selben Zeit ausgestrahlt. Shoko Nakagawa (die Dame rechts im rosa Kleid) wird die Show moderieren. Neu hinzu kommen zwei japanische Komiker, Takahiro Suzuki und Toshikazu Miiura, Yukito Nishii und weitere Leute. Was mit den aktuellen Moderatoren Red, Golgo, Akiyama, Baba und Yamamoto passiert, ist noch unbekannt.
Die Show wird jedenfalls mit einem ähnlichen Programm wie Pokémon Smash! weiterlaufen. Das heißt, man kann wohl wieder eine Anime Folge genießen, sowie diverse Aktivitäten und News sehen.

Pokémon Smash! XY SondersendungÜbrigens, die nächste Sendung in der Nacht vom Samstag zum Sonntag wird eine Spezial-Sendung zu Pokémon X und Y sein. Reinschalten lohnt sich also!

An diesem Inhalt haben Mister Stolloss und Rumo mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !