Sammelkarten: World Championship Decks erscheinen im November in Nordamerika

Die World Championship Decks erscheinen im November 2013 in Nordamerika.

WCS 2013 LogoSo, wie die Tradition es will, erscheinen auch dieses Jahr wieder Decks von vier der Bestplatziertesten der World Championships in Vancouver, Kanada. Dieses Jahr gibt es jeweils ein Deck von Jason Klaczynski, der die Masters Division gewonnen hat, Yugo Sato, der zweiter in der Junior Division wurde, Clement Lamberton, der zweiter in der Senior Division wurde und von Ian Whiton, der das Halbfinale in der Senior Division erreicht hat.

Anders als bei den normalen Sammelkarten, hat bei den Decks der World Championships jeder Karte einen silbernen Rand, ein Artwork der World Championships auf dem Rücken und eine Unterschrift auf dem Artwork des Pokémons. Neben den Karten wird in dem Set auch noch ein Pin der World Championships sowie eine Deckbox der World Championships enthalten sein.

Von Jason Klacynski gibt es ein Darkrai Deck, Yugo Sato spielte mit einem Ultimate Team Plasma (u.a. Voltolos) Deck, Clement Lamberton besaß ein Anguille Sous Roche (u.a. Rayquaza) Deck und von Ian Whiton erhält man ein American Gothic (u.a. Hydragil) Deck.

Die vier Decks:
Darkrai Deck Ultimate Team Plasma Deck
Anguille Sous Roche Deck American Gothic Deck

An diesem Inhalt hat Mister Stolloss mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!