XY: Japanische eShop-Karte enthüllt technische Details

Die Rückseite der japanischen eShop-Karte zu X und Y ist im Internet aufgetaucht. Ihr kann man einige technische Details entnehmen.

Der Photozou-User rascal1017 stellte folgendes Foto der e-Shop-Karte von Pokémon X und Y ins Internet. Die e-Shop-Karte ist quasi ein Gutschein zum Herunterladen des Spiels, den man zuvor kaufen muss. Diesen gibt es allerdings nur in Japan und nicht hierzulande.

Die Rückseite der e-Shop-Karte

Auf der Rückseite der Karte sind einige technische Details zu sehen. Demnach wird das Spiel einen Speicherplatz von 1,7 GB auf der SD-Karte verbrauchen. Dies entspricht 13927 Blöcken.

Nur in Kämpfen, in Demosequenzen und während verschiedener Zwischensequenzen wird der 3D-Effekt benutzt und es wird auch nur einen Spielstand geben.

Drahtlose Verbindung (Tauschen, Kämpfen, Voice-Chat mit einem in der Nähe seiendem Freund) wird zwischen 2 und 4 Spielern möglich sein, genau so wie auch alles was über das Internet laufen wird. StreetPass wird genutzt um Spielerdaten auszutauschen. Das geschieht zum Beispiel über das PSS. SpotPass wird auch genutzt, mit dem System empfängt man Benachrichtigungen.

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!