Dritter US-Werbespot zeigt neue Arten der Fortbewegung in X und Y

In Nordamerika ist ein dritter TV-Werbespot zu Pokémon X und Y veröffentlicht worden. Er enthält auch wieder einige kleine neue Spielszenen.

Nachdem vor Kurzem schon der erste und zweite Teil der Werbespot-Serie "Last Night I dreamed of..." vorgestellt wurden, erschien heute ein dritter Teil. Dieser ist nach demselben Prinzip aufgebaut wie seine beiden Vorgänger. Du siehst Jugendliche und diese erzählen, was sie sich von einem neuen Pokémon-Spiel erträumen. Kurz danach wird anhand von Spielszenen gezeigt, wie diese Träume in Pokémon X und Y umgesetzt worden sind.

Dieses Mal wird von Pokémon-Kämpfen in 3D (Spielszenen werden gezeigt) geträumt und denselben im Himmel (Szenen aus den neuen Himmelskämpfen sind zu sehen: Yveltal setzt eine Attacke ein, bei der es hinter dem Gegner auftaucht und angreift) und von neuen Arten des Entdeckens. Daraufhin werden verschiedene Arten der Fortbewegung gezeigt. Zu sehen ist die Fortbewegung auf Rollschuhen, einem Fahrrad und das Entlaggleiten auf einer Art Metallstange herunter (vermutlich ebenfalls mit Hilfe der Rollschuhe). Nun wird noch das Reiten auf Mähikel gezeigt und der Trailer nimmt sein gewohntes Ende. Somit wird hier auch nochmal bestätigt, dass jeder Kampf in 3D animiert sein wird.

Auf Rollschuhen durch Illumina City Der Protagonist auf einem Fahrrad Die Protagonistin schlittert eine Stange entlang Der Protagonist reitet auf einem Mähikel
Verschiedene Fortbewegungsmittel in Kalos


Der neue Trailer zu X und Y

An diesem Inhalt haben Rumo und Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !