CoroCoro Scans zeigen Mega-Despotar und Mega-Stolloss

In der neuen CoroCoro-Ausgabe wurden bisher unbekannte Mega-Formen von Stolloss und Despotar gezeigt. Außerdem wurde eine Knakracks-Verteilung angekündigt und die finalen Starter-Entwicklungen offiziell bestätigt.

Finale Starter-Entwicklungen

Die bereits seit einigen Tagen bekannten finalen Entwicklungen der drei Starter-Pokémon werden mit dieser Ausgabe des CoroCoro-Magazins erstmals offiziell bestätigt:

  • Brigaron ist die zweite Entwicklung von Igamaro und hat den Doppeltyp Pflanze/Kampf
  • Fennexis ist die zweite Entwicklung von Fynx und hat den Doppeltyp Feuer/Psycho
  • Quajutsu ist die zweite Entwicklung von Froxy und hat den Doppeltyp Wasser/Unlicht

Brigaron Fennexis Quajutsu
Die finalen Starterentwicklungen: Brigaron, Fennexis und Quajutsu

Neue Mega-Pokémon

Die Leaks zeigen vier neue Mega-Pokémon. Zwei davon waren schon flüchtig bekannt, zwei sind ganz neu:

Mega-Gengar

Die bereits durch die Leaks der letzten Tage bekannte Mega-Entwicklung von Gengar bekommt nun auch ihre offizielle Bestätigung. Bisher können wir nur verraten, dass es die Fähigkeit Wegsperre hat.

Mega-Kangarma

Mega-Kangama war schon bei den Pokémon World Championships in Vancouver von Junichi Masuda vorgestellt worden und ist nun auch in der neuen CoroCoro zu sehen. Wie bereits bekannt bekommt es die Fähigkeit Elterliche Bindung, die es ihm erlaubt pro Runde zweimal an zugreifen.

Mega-Stolloss

Erstmals vorgestellt wird in der CoroCoro dagegen Mega-Stolloss. Es wird seinen Zweittyp Gesteins verlieren und zum reinen Stahl-Pokémon werden. Nach Pantimos und Pantimimi ist Mega-Stolloss erst das dritte Pokémon mit der Fähigkeit Filter. Wenn ein Pokémon mit dieser Fähigkeit von einer Attacke getroffen wird, die sehr effektiv ist, dann hat dieser Angriff nur noch die halbe Angriffskraft. Somit verliert Mega-Stolloss seine vierfachschwäche gegenüber Kampf- und Boden-Attacken. Jeder sehr effektive Angriff wird auf 75% seiner eigentlichen Kraft reduziert.

Mega-Despotar

Ebenfalls neu ist die Mega-Entwicklung von Despotar. Diese behält den Doppeltyp Gestein/Unlicht. Auch hat es weiterhin die Fähigkeit Sandsturm, welche in Pokémon X und Y etwas abgschwächt werden wird, da der hervorgerufene Sandsturm nur noch fünf Runden anhält.

Mega-Kangama und Mega-Gengar Mega-Stolloss und Mega-Despotar

Verteilung eines Knakracks

Verteilung eines CoroCoro-Knakracks

Für die kommende Ausgabe des CoroCoro-Magazins wird ein Code angekündigt, mit dem man in den neuen Spielen Pokémon X und Y ein Knakrack erhalten kann. Ebenso soll offenbart werden, wie du an den Mega-Stein Knakracknit herankommst, welcher bisher noch nicht gefunden wurde. Das spezielle Knakrack trägt das Item Drachenzahn und kann die Attacken Knirscher, Drachenklaue, Schaufler und Draco Meteor. Den Serial Code kannst du im Spiel eingeben, um das Pokémon zu erhalten - mehr Informationen dazu findest du hier. Auch wenn die CoroCoro ein japanisches Magazin ist, wäre es denkbar, dass der Code weltweit funktionieren wird.

An diesem Inhalt haben Rumo und Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!