Mega-Formen von Pinsir, Banette und Meditalis entdeckt

Heute wurden drei weitere Mega-Pokémon entdeckt. Und es wurden verrückte Infos zum Finden von Mega-Steinen bekanntgegeben.

Mega-Pinsir

Das Spiel ist nach der Story noch lange nicht vorbei. Die Erforschung und Nutzung der Mega-Pokémon wird noch einiges an Zeit beanspruchen. Heute wurden erneut neue Infos bekanntgegeben.

Wenn du in Kiloude City gegen dein Rivalen gekämpft hast, schenkt er dir einen Absolnit und er schickt dich zu Professor Platan in Anister City. Er wird deinen Mega-Ring so aufrüsten, dass er nun Megasteine ausmachen kann, ähnlich wie der Detektor in früheren Spielen. Der Megaring reagiert jedoch nur nach 20 Uhr auf versteckte Megasteine. Die Megasteine können auch nur von 20 bis 21 Uhr gefunden werden. Dadurch wurden nun auch 3 neue Mega-Pokémon aufgedeckt.

Mega-BanetteMega-Pinsir

Mega Pinsir hat den Typen Käfer/Flug. Seine neue Fähigkeit Aerilate verwandelt Normal-Attacken in den Flug-Typ um.

Mega-Banette

Mega-Banette ist vom Geist-Typen. Es besitzt die Fähigkeit Strolch, welche die Priorität von nicht schadenanrichtenden Attacken um 1 erhöht.

Mega-Meditalis Mega-Meditalis Mega-Meditalis ist vom Kampf-Psycho-Typen. Es trägt eine Art Turban und hat die Fähigkeit Mentalkraft. Diese verdoppelt den Angriffs-Wert, was Mega-Meditalis wohl zu einem der offensiv stärksten Pokémon machen wird.

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!