Seltenste Pokémon-Karte um $90.000 zum Verkauf

Eine der seltensten Pokémon-Sammelkarten steht bei eBay zum Verkauf. Der verlangte Preis von 90.000 Dollar sorgt für Diskussionen.

Nicht jeden Pokémon-Fan interessieren die Pokémon-Sammelkarten. Das ist jedoch schon bemerkenswert. Die vermutlich seltenste Pokémon-Sammelkarte der Welt steht zum Verkauf: die Pokémon Illustrator Karte - und das um einen beachtlichen Preis.

Pokémon Illustrator Karte

Von der Illustrator-Karte existieren nur 6 bestätigte Exemplare, wovon eine den offiziellen Quellen selbst gehört.

Sie wurden im Jahr 1997 im Rahmen eines Zeichenwettbewerbs (Illustration Contest) an die Gewinner verteilt. In diesem Zeichenwettbewerb wurden Entwürfe für Sammelkarten erstellt.

Wie sie aussieht, kannst du auf dem Foto rechts erkennen. Mit einem Klick auf das Bild kannst du eine größere Version sehen.

Eine dieser seltenen Karten steht nun auf eBay zum Verkauf. Bemerkenswert ist dabei vor allem der verlangte Preis: dem Verkäufer schwebt eine Summe von 90.000 US-Dollar vor. Nach dem aktuellen Wechselkurs sind das rund 54.400 Euro.

Wenig verwunderlich sorgt die Geschichte derzeit für etwas Aufregung in der Pokémon-Szene — und viele Fragen sich, ob eine Pokémon-Karte tatsächlich so viel wert ist. Tatsächlich dürfte aber nicht zu erwarten sein, dass tatsächlich jemand diesen Preis bezahlt. Soweit bekannt wurde eine dieser Karten einmal um 20.000 Dollar verkauft. Ein weiteres Exemplar wurde im Sommer 2013 bei Yahoo Japan um gerade einmal 10.000 Dollar versteigert.

Wir sind jedoch gespannt, ob die Karte tatsächlich noch verkauft wird und welcher Geldbetrag dabei den Besitzer wechselt.

Was denkst du darüber - kann eine einzelne Karte so viel wert sein? Diskutiere darüber mit anderen Fans in unserem Forum.

An diesem Inhalt haben The Libertine, Birne94, Mister Stolloss und Rumo mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !