Großes Update der deutschen Sammelkartenseite zu XY02

Die Sammelkartenerweiterung XY02 Flammenmeer ist kürzlich erschienen und mit dieser hat die deutsche Sammelkartenseite ein größeres Update bekommen. Es gibt jetzt einige neue Features, Downloads und Hintergrundgeschichten rund um Glurak und die Erweiterung Flammenmeer.

Neue Karten:

Im Fokus stehen natürlich die neuen Karten der Erweiterung XY02, die am 07. Mai 2014 erschienen ist. Glurak EX, MGlurak EX, Kangama EX, MKangama EX, Magnezone EX, Toxiquak EX, Flordelis, die Pokémon Center Dame und der Pokémon Fan Club sind nur Beispiele der Karten die euch erwarten!
Wer sich stärker für die Karten interessiert, kann in dem Thema "Kartenvorschau auf XY02" im Forum fündig werden, unter anderem gibt es dort eine komplette Kartenliste zu den 106 +3 Karten dieser Erweiterung.

Hintergrundbilder zum Download:

Neben den neuen Karten bietet die Seite jetzt aber auch 4 tolle Hintergrundbilder an, die du dir kostenlos runterladen kannst. Mega-Glurak X, Mega-Glurak Y, Mega-Kangama und Pyroleo stehen dir in vier verschiedenen Größen zur Verfügung. Das hier gezeigte Bild wurde aber stark verkleinert und leidet deswegen unter einem Qualitätsverlust. In ihrer voller Größe sind die Hintergründe aber ein Muss für jeden Pokémon Fan.

Geschichte und Anime:

Mit der Erweiterung Flammenmeer tritt Glurak aber nicht zum ersten Mal im Kartenspiel auf. Deswegen kann man jetzt die Geschichte der stärksten Glurak Sammelkarten lesen und natürlich findet man auch hier wieder Bilder zu den einzelnen Karten. Der Rückblick ist sicher nicht schlecht gemacht, ich empfehle euch mal dort vorbeizuschauen.
Unter der Geschichte gibt es dann weiteres Material für die Augen und für die Ohren. Anime-Folgen mit Glurak oder anderen Feuer-Pokémon kann man sich anschauen, natürlich auch kostenlos. Die erste Folge von Pokémon Origins ist unter anderem dabei aber auch 13 andere Folgen aus dem TV.

Link zu der Seite

An diesem Inhalt hat Mister Stolloss mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !