Neue CoroCoro-Scans deutet Mega-Entwicklung für Rayquaza an

Nach den gestrigen 3 Scans des CoroCoro-Magazins tauchten nun weitere auf.

Wir werden hier nur die Ergänzungen zu den gestrigen News auflisten, lies dir also bitte diesen Artikel durch, bevor du dir die Infos hier anschaust.

CoroCoro-Scan

Dieser Leak bestätigt, was eigentlich klar war: Marc benutzt Mega-Camerupt im Kampf und Adrian benutzt Mega-Tohaido.

Darüber hinaus kennen wir nun den Namen von Proto-Kyogres Spezialattacke: Origin Wave (=> Ursprungs-Welle).

CoroCoro-Scan

Hierbei handelt es sich um einen besseren Scan zu der japanischen Demo-Version von ORAS.

Auf den Screenshots sieht man von links nach rechts:

In der Demo-Version wird es ein neues Mega-Pokémon geben, welches vorher nicht bekannt gegeben wird! Alle Items und Pokémon, sowie den Megastein, kann man anschließend auf die richtige Version von Omega Rubin und Alpha Saphir übertragen.

Außerdem wird ein weiteres besonderes Feature in der Demo genannt: Wenn du die Demo jeden Tag einmal nutzt soll etwas ganz besonderes passieren!

Es gilt weiterhin abzuwarten, ob die Demo auch außerhalb Japans erscheint.

CoroCoro-Leak

Ein besserer Scan von Heiko und seinem Mega-Galagladi.

Für dieses wurde der Typ Kampf/Psycho veröffentlicht und die Fähigkeit Konzentrator.

CoroCoro-Leak

Es wurde nun das erste Mal Rayquaza in ORAS bestätigt! Aber nicht nur das, es wurde bekannt gegeben, dass Rayquaza eine Verbindung zu den Mega-Entwicklunen hat. Ob es also selbst eine mega-Entwicklung oder Proto-Form bekommt, ist allerdings nocht nicht bekannt.

An diesem Inhalt haben Jonkins99, Rumo, LukeSkywalker und The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !