Neue Infos zum Äon-Ticket bekannt

Die offizielle Pokémon-Seite Japans hat heute bekanntgegeben, dass das Äon-Ticket über StreetPass verteilt werden kann. Das heißt, wenn man das Äon-Ticket besitzt ist es möglich dieses über StreetPass mit anderen Spielern zu teilen - das eigene Ticket verliert man hierbei aber nicht.

United Kingdom
Die Pokémon Company hat ein Verteilungs-Event am 29. November, also zur offiziellen Release-Feier, angekündigt. Juinchi Masuda wird im Zuge der Veranstaltung 15 auserwählten Personen ein solches Äon-Ticket geben. Diese werden dann in verschiedenen Game-shops in England dieses Ticket via StreetPass weitergeben.

USA
In den Staaten werden die Äon-Tickets an die Organisatoren von Play! Pokémon und an wichtige Persönlichkeiten bzw. Geschäftfüh rer der StreetPass-Gruppe vergeben. Von da an werden die Tickets via StreetPass verteilt.

Japan

In der letzten Ausgabe von CoroCoro konnte man einen speziellen Code finden welcher zum erhalten des Äon-Tickets verwendet werden kann. Dieser wird aber erst ab dem 26. November einlösbar sein, das heißt: wer es vorher probiert stößt auf die Fehlermeldung, dass der Code nicht erkannt wird. Der letzte Termin zum Einlösen ist schließlich der 31. Mai. 2015.

Deutschland
Auch für Pokémon-Fans in Deutschland wird es möglich sein, das Äon-Ticket zu erhalten. Solange ihr, wenn ihr euren 3DS/3DSXL/2DS bei euch habt und euch mit anderen Pokémon-Trainern trefft, könnt ihr das Äon-Ticket hoffentlich bald euer Eigen nennen. Wenn ihr bei Veranstaltungen oder Turnieren dabei seid, ist die Chance sogar noch höher, so eins zu bekommen.

Südinsel

Quelle: www.serebii.net

An diesem Inhalt hat Chanpou mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!