Deutsche Pokémon-Namen vom 23. Juli

Diese Woche wird es endlich so weit sein: die lang erwartenden Pokémon-Editionen Diamant und Perle kommen in die europäischen Läden. Die Namen der neuen Pokémon konnten interessierte Fans im Verlauf der vergangenen Wochen bereits erfahren.

Heute in der Früh hat Filb.de ein letztes Mal einige der neuen Namen veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die deutschen Namen der verbleibenden Evoli-Entwicklung und die drei Pokémon aus dem legendären Elfen-Trio.

Icon Nummer Deutscher Name Englischer Name
Glaziola 471 Glaziola Glaceon
Selfe 480 Selfe Uxie
Vesprit 481 Vesprit Mesprit
Tobut 482 Tobut Azelf

Damit sind 104 Namen von 107 neuen Pokémon bekannt. Die deutschen Namen der drei übrig gebliebenden legendären Pokémon Darkrai Darkrai, Shaymin Shaymin und Arceus Arceus sind Filb nicht bekannt. Wir gehen davon aus, dass diese Pokémon auch in den deutschen Editionen unter dem englischen Namen auftauchen werden - so wie es bisher bei allen Pokémon der Fall war, die man nur auf Nintendo-Events bekommt. Sobald wir dies bestätigen können, werden wir dies mitteilen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass diese Namen zu einem großen Teil von Filb in Berufung auf eine anonyme Insiderquelle veröffentlicht wurden und noch nicht offiziell sind. Es ist aber dennoch davon auszugehen, dass diese Namen stimmen. Alle bekannten Pokémon-Namen kannst du in unser vollständigen Pokémon-Liste nachlesen.

An diesem Inhalt hat The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!