Smash Brothers Brawl: Pokémon Stadium als Stage

Im heiß erwarteten Nintendo-Wii Spiel Super Smash Bros. Brawl treffen die verschiedensten Charaktere aus dem Spiele-Universum in witzigen Kämpfen aufeinander. Wario, Mario, Link, Kerby, Zelda, Bowser und Donkey Kong sind die prominentesten Vertreter in diesem Spiel - aber bei weitem nicht alle.

So nimmt sich das Spiel immer mehr Anleihen von Pokémon. Sowohl Pikachu als auch der Pokémon-Trainer sind spielbare Charaktere. Zahlreiche Pokémon wie Deoxys, Groudon oder Glurak nehmen spezielle Rollen ein. Pokébälle sind unter dem Items. Und Jetzt kommt auch noch das Pokémon Stadium als eigene Stage (Spielstadium) vor.

Eine Besonderheit hat natürlich auch das Pokémon Stadium: Es hat vier verschiedene Erscheinungsformen: Es gibt ein Eis-, Boden- (siehe Bild oben), Flug- und ein Elektro-Stadium. So können im Flug-Stadium alle Charaktere besonders hoch springen, und im Eis-Stadium rutschen alle Spieler am eisigen Boden.

Super Smash Bros. Brawl erscheint am 3. Dezember 2007 in den USA - in Europa müssen wir noch bis 2008 warten. Falls du an weiteren Informationen und Bildern interessiert bist, empfehlen wir den Besuch der folgenden Seiten: Smash Bros. Dojo, GameTrailers, IGN und Wikipedia.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!