Verteilung von Darkrai in den USA und Spezialmission in PMD2

Neben dem Release von PMD2 in den USA, welches heute erschienen ist, wurde ein besonderes Feature für die US-Amerikaner angesagt. Wenn man nämlich per SMS "DUNGEON" an eine ausgewählte Nummer schickt, erhält man eine Art Code, den man dann im Spiel eingeben muss, um eine Spezialmission freizuschalten.

Laut pokemon.com wird am 31.Mai und am 1.Juni ein Darkrai in teilnehmenden Toys´R´Us Filialen per Download auf die Diamant- und/oder Perl-Edition übertragbar sein. Genauere Details zu dem Darkrai gibt es leider noch nicht.

Hier einige Eindrücke über den Anfang der Story in PMD2:
Nachdem (wie im ersten Teil) die Fragen zur Person gestellt wurden und man seinen Partner ausgewählt hat, sieht man sich selbst, gestrandet an einer Küste. Dann sieht man seinen Partner, wie er von einem Haus, der Pummeluffgilde, steht. Es scheint etwas im Gebäude zu sein, doch der (zukünftige) Partner traut sich nicht, hineinzugehen und er läuft weg. Aus dem Haus kommen Zubat und Smogon, die über den Schatz, den der Partner besitzt, einen Stein, reden. Dann folgen sie dem Partner-Pokémon. Diese sitzt nun am Strand und guckt in den Sonnenuntergang. Da entdeckt es den Spieler. Eine Unterhaltung beginnt, und der Spieler erzählt, dass er eigentlich ein Mensch sei. Plötzlich kommen Zubat und Smogon, die das Partner-Pokémon wegstoßen, und sich den "Schatz" nehmen. Dann verschwinden sie. Das Partner-Pokémon bittet den Spieler, ihm zu helfen, den Stein zurückzuholen, und der Spieler willigt ein. Dann begeben sich die Helden ins erste Dungeon.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!