Spiele-Awards für Nintendo und Microsoft

Im Rahmen der Games Developer Conference wurden heuer wieder die angesehenen Spiele Awards Game Choice Awards vergeben.

Als große Sieger gehen Microsoft und Nintendo hervor. Der wichtigste Preis, das Beste Spiel ging an Microsofts Zugpferd Gears of War. Weiters gewann das Spiel in den Kategorien Visual Arts und Technologie und ist damit der Abräumer der diesjährigen Preisverleihung.

Nintendo gewann mit dem Wii Sports Bundle den Preis für das beste Spielekonzept. The Legend of Zelda: Twilight Princess wurde mit dem Preis für das beste Skript ausgezeichnet und der Japaner Shigeru Miyamoto, Kult-Spieledesigner bei Nintendo und Erfinder von Mario, Donkey Kong und Zelda, wurde endlich mit dem Sonderpreis für das Lebenswerk ausgezeichnet.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !