Immer mehr englische Namen bekannt ...

Es geht weiter: immer mehr englische Pokémon Namen werden bekannt. Um nicht für jeden neuen Namen (diese werden immer paarweise bekannt) eine neue Meldung zu verfassen, fassen wir diese gelegentlich zusammen. Einen Überblick der Namen in den verschiedenen Sprachen bekommst du in der Übersetzungsliste.

Die neuesten Namen sind Magmortar für die Magmar-Entwicklung, Azelf für das blaue Pokémon aus dem legendären Elfen-Trio, Lumineon für den Leuchtfisch und Rotom sowie Gastrodon für die Wasser-Schnecke und Magnezone für Magnetons Evolution.

Die Bedeutungen und Herkunft dieser Namen kannst du, sofern uns bekannt, im Pokédex unter dem jeweiligen Pokédex-Eintrag nachlesen.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !