Gewinnspiel: Bandai sucht die besten JoJo-Spieler

Der Spielwarenhersteller Bandai bringt ein Pokémon JoJo heraus und veranstaltet zu diesem Anlass ein besonderes Gewinnspiel: demonstriere deine JoJo-Fähigkeiten und gewinne Pokémon-Spiele oder Pokémon-Spielwaren als Preis.

Die Firma Bandai ist ein international tätiger Spielzeughersteller aus Japan; die Bandai Namco Holding ist der drittgrößte Spielzeughersteller der Welt. Zum Portfolio von Bandai zählen auch Pokémon-Spielwaren, welche mit der Lizenz von Nintendo hergestellt werden.

JoJo-Gewinnspiel von Bandai (Plakat)
Für Großansicht klicken!

Das neueste Pokémon-Produkt der Firma Bandai ist ein Pokémon-JoJo. Es handelt sich dabei um ein Jo-Jo in der Gestalt eines Pokéballs (in den drei Varianten Superball, Hyperball und Meisterball). Erhältlich ist das Pokémon Jo-Jo bei größeren Spielwarenhändlern oder auch direkt bei Amazon.

Passend zur Ankündigung des neuen Pokémon JoJos veranstaltet die Firma Bandai ein entsprechendes Gewinnspiel: gesucht werden die besten Jo-Jo-Spieler im ganzen Land. Du sollst dabei deine JoJo-Künste möglichst eindrucksvoll darstellen und das ganze mit einem Video oder Foto festhalten. Es spielt dabei keine Rolle, ob du ein Pokémon-JoJo oder ein ganz normales JoJo verwendest*). Dabei winken für die Gewinner folgende Preise:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst du bis spätestens 16. Mai 2010 deine Demonstration an Bandai übermitteln. Dabei stehen dir folgende Wege offen:

  • Videos und Bilder bis zu einer Größe von 15 MB können direkt als Anhang in einer E-Mail an gewinnspielbandai.de gesendet werden.
  • Größere Videos können bei einer Videoplattform wie YouTube oder MyVideo hochgeladen. Per E-Mail musst du dann nur noch den Link zum Video mitteilen. Wichtig ist dabei, dass das Video ohne vorherige Anmeldung abgerufen werden kann.
  • Zusätzlich ist die postalische Zusendung des Videos auf einer CD/DVD möglich (Postadresse: BANDAI GmbH, Pokémon Jo-Jo Gewinnspiel, Mülheimer Str. 15, 90451 Nürnberg).

*) dabei wurde erwähnt, dass es ein besonderer Pluspunkt wäre, wenn gewöhnliche JoJos mit Bildern deiner Lieblings-Pokémon beklebt werden (wasserlöslicher Kleber ist zu empfehlen!).

An diesem Inhalt hat The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !