Gewinnspiel: Bandai sucht die besten JoJo-Spieler

Der Spielwarenhersteller Bandai bringt ein Pokémon JoJo heraus und veranstaltet zu diesem Anlass ein besonderes Gewinnspiel: demonstriere deine JoJo-Fähigkeiten und gewinne Pokémon-Spiele oder Pokémon-Spielwaren als Preis.

Die Firma Bandai ist ein international tätiger Spielzeughersteller aus Japan; die Bandai Namco Holding ist der drittgrößte Spielzeughersteller der Welt. Zum Portfolio von Bandai zählen auch Pokémon-Spielwaren, welche mit der Lizenz von Nintendo hergestellt werden.

JoJo-Gewinnspiel von Bandai (Plakat)
Für Großansicht klicken!

Das neueste Pokémon-Produkt der Firma Bandai ist ein Pokémon-JoJo. Es handelt sich dabei um ein Jo-Jo in der Gestalt eines Pokéballs (in den drei Varianten Superball, Hyperball und Meisterball). Erhältlich ist das Pokémon Jo-Jo bei größeren Spielwarenhändlern oder auch direkt bei Amazon.

Passend zur Ankündigung des neuen Pokémon JoJos veranstaltet die Firma Bandai ein entsprechendes Gewinnspiel: gesucht werden die besten Jo-Jo-Spieler im ganzen Land. Du sollst dabei deine JoJo-Künste möglichst eindrucksvoll darstellen und das ganze mit einem Video oder Foto festhalten. Es spielt dabei keine Rolle, ob du ein Pokémon-JoJo oder ein ganz normales JoJo verwendest*). Dabei winken für die Gewinner folgende Preise:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst du bis spätestens 16. Mai 2010 deine Demonstration an Bandai übermitteln. Dabei stehen dir folgende Wege offen:

  • Videos und Bilder bis zu einer Größe von 15 MB können direkt als Anhang in einer E-Mail an gewinnspielbandai.de gesendet werden.
  • Größere Videos können bei einer Videoplattform wie YouTube oder MyVideo hochgeladen. Per E-Mail musst du dann nur noch den Link zum Video mitteilen. Wichtig ist dabei, dass das Video ohne vorherige Anmeldung abgerufen werden kann.
  • Zusätzlich ist die postalische Zusendung des Videos auf einer CD/DVD möglich (Postadresse: BANDAI GmbH, Pokémon Jo-Jo Gewinnspiel, Mülheimer Str. 15, 90451 Nürnberg).

*) dabei wurde erwähnt, dass es ein besonderer Pluspunkt wäre, wenn gewöhnliche JoJos mit Bildern deiner Lieblings-Pokémon beklebt werden (wasserlöslicher Kleber ist zu empfehlen!).

An diesem Inhalt hat The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!