Neue Pokémon in Juli-Ausgabe von CoroCoro

Die Juli-Ausgabe des japanischen CoroCoro-Magazins zeigt vier weitere neue Pokémon, die in Pokémon Schwarz und Weiß vorkommen werden.

In der Juli-Ausgabe des japanischen CoroCoro-Magazin werden weitere Pokémon aus den kommenden Pokémon-Editionen Schwarz und Weiß vorgestellt. Erste Bilder aus dem Magazin sind jedoch jetzt schon vor dem Erscheinen der Juli-Ausgabe im Internet aufgetaucht.

  • Chiramii aus Pokémon Schwarz/Weiß Das erste hört auf den japanischen Namen Chiramii (チラーミィ). Es ähnelt vom Aussehen her auf dem ersten Blick einer Maus. Laut der Spezies-Beschreibung handelt es sich hierbei um Chinchillas, also einer verwandten Nagetier-Familie. Das Pokémon selbst ist vom Normal-Typ und verfügt über die Fähigkeiten Charmebolzen oder Techniker. Seine Größe beträgt 0,4 Meter bei einem Gewicht von 5,8 Kilogramm. Zudem beherrscht es eine neue Attacke, die von englischen Pokémon-Fanseiten als Sweep Slap übersetzt wurde.
  • Neue Pokémon Schwarz/Weiß in der Juli-Ausgabe von CoroCoro Als zweites Pokémon ist noch ein abgeschnittenes, kaum erkennbares rosa Pokémon aufgetaucht. Es könnte sich von der Körperform her um eine Art Schwein handeln. Der japanische Name lautet Munna (ムンナ), ansonsten sind noch keine Details bekannt.
  • Auf dem selben Bild ist bei genauem Betrachten auch noch ein unscheinbares Zahnrad-Pokémon zu erkennen (es ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um ein Pokémon handeln soll). Hierzu sind ebenso keine Details bekannt, logisch wäre natürlich ein Metall-Typ. Wir haben es auf dem Bild extra markiert, damit es nicht übersehen wird. Du kannst mit einem Klick auf das kleine Vorschaubild übrigens zu einer größeren Ansicht des Bildes gelangen.
  • Neues Vogel-Pokémon aus Pokémon Schwarz/Weiß Das letzte sichtbare Pokémon ist offensichtlich ein neues Vogel-Pokémon, welches eine gewisse optische Ähnlichkeit zu Tauben hat. Der Typ wurde zwar nicht bekanntgegeben, es kann sich logischerweise jedoch nur um ein Flug- oder Normal-Pokémon handeln. Sobald es weitere Informationen gibt, wird das zeitnahe in unseren News zu lesen sein.

Meinungen zu den vorgestellten Pokémon sind in diesem Diskussionsthema erwünscht. Die bisherigen Pokémon-Vorstellung kannst du übrigens in der Liste der neuen Pokémon in Schwarz/Weiß nachlesen. Diese Liste wird laufend aktualisiert.

Mittlerweile gibt es zu den drei weniger gut erkennbaren Pokémon weitere Informationen, welche du in unserer Update-Meldung nachlesen kannst. Außerdem wurden dort noch drei weitere Pokémon vorgestellt. Insgesamt enthält diese CoroCoro-Ausgabe also sieben neue Pokémon.

Zudem wird in dieser CoroCoro-Ausgabe genannt, dass es diesmal eine weibliche Professorin geben wird, die auf den Namen Prof. Araragi hört. In der fünften Pokémon-Generations wird uns also erstmals kein männlicher Professor begleiten. Geschlechtergerechtigkeit scheint nun auch in den Pokémon-Editionen angekommen zu sein.

An diesem Inhalt haben The Libertine und Birne94 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !