Neue Infos zu Ranger 3 und Poképark Wii

Zwar hat Nintendo auf der E3 Pressekonferenz kein Wort über Pokémon verloren, dafür wurden kurz nach Ende noch ein paar neue Informationen rausgegeben.

Poképark Wii

Der Europatermin für Poképark Wii ist bereits bekannt (9. Juli), während es für die amerikanische Version nach wie vor kein genaues Datum gibt. Inzwischen hat man sich auf die Weihnachtssaison 2010 festgelegt, also erst Ende des Jahres.

Auf der E3 wurden auch Trailer zu Ranger 3 und Poképark Wii vorgestellt.

Pokémon Ranger 3

Und nach einer etwas längeren Pause gibt es auch wieder Neuigkeiten zu Pokémon Ranger 3. Zunächst wurde der englische Releasename auf Pokémon Ranger: Guardian Signs festgelegt, nicht wie vermutet Pokémon Ranger: Tracks of Light. In den USA soll das Spiel diesen Herbst erscheinen, für Europa wurde noch keine Angabe gemacht. Aus Erfahrung kann man aber sagen, dass das Europarelease nicht weit vom Amerikarelease entfernt ist. Außerdem wurden bereits ein paar spielbezogene Namen bestätigt:

  • Mitonga Island - Dangerous Cliff, Oblivia Region - Sky Fortress (Orte)
  • Pokémon Pinchers (Charaktere)

Unseren Pokémon Ranger 3 Bereich findet ihr hier.

Diese Meldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvoschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !