Pokémon Sunday demonstriert bekannte SW-Features

In der Pokémon Sunday-Sendung vom 18. Juli 2010 wurden einige bereits bekannte Funktionen und Pokémon in Aktion vorgeführt. Neue Pokémon wird es erst nächste Woche wieder geben.

Relativ unspektakulär war die heutige Pokémon Sunday-Sendung. Es wurden zahlreiche Szenen aus Pokémon Schwarz und Weiß vorgeführt — dabei handelte es sich überwiegend um Charaktere, Funktionen und Pokémon, welche bereits in den jüngsten CoroCoro-Scans zu sehen waren. Es wurden keine bisher unbekannten Pokémon oder Features präsentiert.

Falls es dich dennoch interessiert, kannst du hier die rund 4-minütige Aufzeichnung des Sendeteils zu den neuen Editionen ansehen. Immerhin lässt sich dadurch ein besserer Eindruck gewinnen, wie das alles live im Spiel aussehen wird:

Anfangs werden die neuen Charaktere N, Cheren, Beru und Makomo präsentiert. Danach gibt es einen Vergleich zwischen White Forest und Black City. Es ist deutlich zu sehen, dass die Orte die selbe Grundform haben, jedoch sehr unterschiedlich ausgestaltet wurden. Abschließend wurden noch einige der neuen Pokémon in Kampfszenen gezeigt — so ist beispielsweise Woogurus neue Attacke Free Fall zu sehen.

Für die kommende Woche wurde außerdem die Präsentation eines neuen Pokémons angekündigt. Es soll sich dabei um ein legendäres Event-Pokémon (auch als Phantom-Pokémon bezeichnet) handeln. Zusätzlich soll es dann auch mehr Informationen zu den Dreifachkämpfen und seinen strategischen Besonderheiten geben.

Diskussionen und Themen zur 5. Pokémon-Generation (Pokémon Black and White) findest du in unserem Forum zu Pokémon Schwarz und Weiß! Wir freuen uns über deine Beteiligung an den Diskussionen (kostenlose Anmeldung notwendig).

An diesem Inhalt hat The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!