Schwarz-Weiß verzeichnet ersten Verkaufs-Rekord

Schon kurz nach dem Verkaufsstart der Editionen Schwarz und Weiß in Japan wurden beachtenswert viele Exemplare des Spiels verkauft.

Bereits zwei Tage nach dem offiziellen Release der schwarzen und weißen Edition in Japan wurden schon über 2,6 Mio Exemplare der Spiele verkauft. Das meldet Enterbrain, die Verkaufs-Charts für Japan erstellen.

Das ist innerhalb dieses sehr kurzen Zeitraums ein neuer Rekord für ein Videospiel in Japan, Nintendo kann sich also über den besten Verkaufsstart aller Zeiten freuen.

Zum Vergleich: Die Editionen Diamant und Perle kamen im Geschäftsjahr 2007 (April 2006 - März 2007) auf 5,2 Millionen verkaufte Exemplaren bis Jahresende nachdem die ebenfalls im September vorerst nur in Japan erschienen sind (wir berichteten). Diese Zahl könnte bei einem anhaltenden Verkaufs-Boom locker übertrumpht werden.

Global werden die Verkaufszahlen natürlich noch viel höher ausfallen, denn in Europa und den USA sind die Spiele noch gar nicht erschienen.

An diesem Inhalt haben Shiny Leafia und The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !