„Pokémon Ranger 3: Spuren des Lichts“ erschienen

Das Pokémon-Spiel "Pokémon Ranger 3: Spuren des Lichts" ist ab sofort in Europa erhältlich. Es ist bereits das dritte Spiel der Ranger-Reihe.

Pokemon Ranger: Spuren des Lichts (Boxart/Cover)

Mit "Pokémon Ranger 3: Spuren des Lichts" ist nun auch in Europa der dritte Teil der Ranger-Serie erhältlich. In Japan erschien es bereits im März diesen Jahres, während die Fans in den USA bis Anfang Oktober warten mussten.

Die Reise in die Welt eines Pokémon Rangers bringt dich in "Spuren des Lichts" nach Oblivia. Dort musst du mit Hilfe einiger Verbündeter und allen voran des Ukulele-Pichus, die Pokénapper stoppen. Sie entführen Pokémon aus ihrer Heimat, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen.

Durch einige neue Features, wie z.B. Tauchmissionen oder legendäre Pokémon, die dir ihre Kräfte leihen, sind neue Herausforderungen und Möglichkeiten geschaffen worden. Mit Hilfe der Multiplayer-Funktion kannst du dich mit bis zu drei Freunden verbinden, um gemeinsam Missionen zu meistern und Pokémon einzufangen.

Auch für die europäischen Versionen sollen die beiden Event-Missionen Protect the Blue Sphere und Deoxys and the Odd Temple über die WiFi-Connection erhältlich sein. In diesen Missionen kann man ein Manaphy-Ei bzw Deoxys erhalten. Diese Pokémon können anschließend auf die Pokémon-Editionen (Diamant, Perl, Platin, Heartgold, Soulsilver) übertragen werden.

An diesem Inhalt hat Sherly mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!