Pokémon-Spiele für Wii und 3DS laut Nintendo in Arbeit

Laut Nintendo-Präsident Satoru Iwata arbeitet Nintendo bereits an zwei neuen Pokémon-Spielen für Nintendo Wii und Nintendo 3DS.

Nach der Präsentation von Nintendos Jahresbilanz musste der Nintendo-Präsident diese Woche zu einer Aktionärskonferenz. Im Rahmen solcher Konferenzen gibt die Geschäftsführung eines Unternehmes auch einen Ausblick auf die Zukunft des Unternehmens, um die Investoren von den eigenen Plänen zu überzeugen.

Dabei soll laut Medienberichten auch eine interessante Aussage zur Pokémon-Reihe gefallen sein. Nintendo-Präsident Satoru Iwata teilte den Anwesenden mit, dass bereits neue Pokémon-Spiele für die Nintendo Wii und den Nintendo 3DS in Arbeit sind.

Bisher sind keine neuen Pokémon-Spiele für Wii und 3DS vorgestellt werden. Das lässt Raum für Spekulationen, um welche Spiele es sich handeln soll. Für die Wii wäre beispielsweise eine Spiel aus der Stadium-Reihe mit den neuen Pokémon der 5. Generation denkbar. Die 3DS-Spiele werden eher keine Editionen sein, sondern ein Spinoff.

Laut Iwata soll das 3DS-Pokémon-Spiel sogar schon nahe der Fertigstellung sein. Man würde Informationen bisher aber zurückhalten, um den neuen 3DS-Spielen von Drittherstellern (Third-Party-Games) nicht die Aufmerksamkeit zu stehlen. In Japan könnte das neue Spiel also schon im Frühling 2011 erscheinen.

An diesem Inhalt hat The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !