Nachrichtenkanal für Wii

Dieses Wochende gab es ein Update für den Nintendo Wii: Ab sofort steht der Nachrichtenkanal (engl. News Channel) zur Verfügung.

Der Nachrichtenkanal wurde in Kooperation mit der amerikanischen Nachrichtenagentur Associated Press realisiert. Diese stellt Nachrichten für verschiedene Sprachen und Kategorien bereit. Lediglich für die japanischen News ist eine japanische Nachrichtenagentur zuständig.

Wie auch beim Wetterkanal können die Nachrichten in der Globusansicht angezeigt werden. Die Benutzung dieses Channels ist kostenlos; er soll auch nicht durch Werbeeinblendungen finanziert werden. Voraussetzung ist ein Internetzugang und die Installation des kostenfreien Opera Browsers am Wii.

Bisher sind damit der Wetter- und der Nachrichtenkanal sowie der Shop Channel verfügbar. Weitere Kanäle sind aber in Planung. Diese Channels dienen vor allem dazu, eine neue Zielgruppe anzulocken und die Hemmschwelle bezüglich der Nutzung einer Konsole herabzusetzen.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!