Neues Zubehör für Nintendo Wii

Der amerikanische Blog Codename Revolution berichtet unter Berufung auf einen Großhändler von neuem Zubehör für die Nintendo Wii, welches bereits Ende April verkauft werden soll. Es handelt sich dabei um zwei Erweiterung für den Wii-Controller Wiimote:

Diese heißen vielsagend Fishing Rod und Shot Gun. Also einer Angel und einer Schrotflinte (= eine Schusswaffe mit langem Lauf). Für die Angel müssen wohl erst attraktive Anwendungen gefunden werden. Die Shotgun kann aber Shooter-Spiele durch zusätzlichen Realismus attraktiver machen – genau im Bereich der umstrittenen Shooter Spiele hinkt das Spieleangebot für die Wii der Konkurrenz hinterher. Bereits letzte Woche hat die Bundesprüfstelle BPjM angekündigt, man würde aufgrund der Steuerung Wii-Spiele genauer prüfen. Diese Prüfstelle setzt die Altersfreigabe der Spiele in Deutschland fest.

Bereits ziemlich fix scheint, dass es bald farbige Wiimotes und Nunchucks geben wird. Geplant sind die Farben Blau, Perlrosa und Silber. Der Auslieferungstermin ist der 29. Juni 2007, die Preise liegen bei 40€ für den Wiimote, und 20€ für den Nunchuck. Alle Angaben stammen aus Großhandelsangaben, eine offizielle Bestätigung gab es noch nicht.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !