Weitere Neuigkeiten zu SW2 durch CoroCoro Scans

Es wurden neue Scans der kommendenen CorCoro Ausgabe veröffentlicht, welche viele Dinge zu den neuen Spielen Pokemon Schwarz/Weiß 2 beinhalten.

CoroCoro Scan 1

Die CoroCoro-Ausgabe für Mai wurde geleakt und viele neue Informationen werden bekannt:

  1. Es ist bestätigt, dass Black Kyurem über die Attacke Frostvolt verfügt und White Kyurem über Frosthauch.
  2. Das Artwork der beiden Hauptcharaktere und des Rivalen (der Junge mit den blauen stacheligen Haaren). Diese kannst du in dem 2.ten Scan auf der rechten Seite sehen.
  3. Die Story wird erneut in Einall spielen - allerdings 2 Jahre nach den Ereignissen aus Schwarz und Weiß. Es scheint als wäre eine Art Eiszeit über Einall hereingebrochen. So sind im Norden und Osten weite Teil von Eis bedeckt und das die Kontaktebene umschließende Meer(?) in der Mitte ist ausgetrocknet. Warum das jedoch passiert ist, ist noch unklar und man erfährt es wahrscheinlich während dem Spiel.
  4. CoroCoro Scan 2
  5. Auf Route 4 ist z.b. eine neue Siedlung sowie ein neues Gebäude in der Wüste zu sehen. Desweiteren sieht man auch, dass die Straße zwischen Stratos City und Rayono City fertig geworden ist.
  6. Der neue Heimatort ist "Hiougi City", welcher im Südwesten von Einall liegt. In den Spielen Schwarz/Weiß war dieser Ort vollkommen unzugänglich. Zusätzlich wird von einem Unterwassertunnel gesprochen, der möglicherweise zum Festland führt.
  7. Mit der Untergrundbahn soll man in Unterwassertunneln fahren können.
  8. Der Freiheitsgarten ist neu gestaltet worden und der Tiefkühlcontainer und die Höhle der Schulung scheinen verschwunden zu sein.
  9. CoroCoro Scan 3
  10. "Homika" wird eine Arena mit Giftpokemon besitzen und diese Arena soll möglicherweise an das Thema Musik angelehnt sein, da sie eine Gitarre trägt. Ebenso wird "Shizui" eine Arena rund um das Thema Wasserpokemon leiten. Es ist unklar, ob und welche Arenaleiter ersetzt worden sind.
  11. Die geheimnisvolle Person mit dem Umhang heißt "Akuroma" - möglicherweise wird er dir während deiner Reise mehrmals helfen. CoroCoro Scan 4
  12. Der Pokedex soll 300 Einträge umfassen - dabei sind Enton (#26), Riolu (#33), Metagross (#254) und Evoli. Weiterhin sollen Lapras, Despotar und Arkani ebenfalls antreffbar sein.

An diesem Inhalt haben Shiny Leafia und The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!