Pokémon Battrio: Neues Pokémon-Spiel für Spielhallen

Wieder wurde ein neues Pokémon-Spiel angekündigt: Pokémon Battrio. Diesmal allerdings weder für die Wii noch für den Nintendo DS oder einer Vorgängerkonsole: Pokémon-Battrio ist ein Arcade-Spiel, also ein Videospiel, welches in Spielhallen gespielt wird.

Ab Juli 2007 werden die speziell angefertigten Spielautomaten in den japanischen Spielhallen stehen. Wie sieht so ein Spielautomat aus? Seht selbst ... gesteuert wird das ganze über die beiden Touchscreens in Hüfthöhe.

Pokémon Battrio Spielautomate

Bei dem Spiel kämpfen zwei Pokémon-Teams, bestehend aus je 3 einzelnen Pokémon, gegeneinander. Von daher kommt auch der Name des Spiels. Pokémon Battrio leitet sich von Battle (Kampf) und Trio ab.

Das Spiel wird rundenbasiert gespielt, derzeit stehen allerdings nur 36 Pokémon zur Verfügung. Die Graphik kann sich durchaus sehen lassen. Ihre Qualität liegt zwar unter Battle Revolution aber über Diamant und Perle.

Pokémon Battrio

Entwickelt wurde das Spiel von Takara Tomy und AQ Interactiv. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Seite. Bildquelle für unseren Artikel ist Nintendo-Inside. Ob die Spiele je in europäischen Spielhallen erscheinen, ist offen - und eher unwahrscheinlich.

An diesem Inhalt hat Unbekannt mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!