PGL: Ankündigung für Online-Turnier Einall-Klassiker

Im August findet dieses Mal ein PGL-Turnier zum Thema Einall statt, weshalb das Format aus Dreierkämpfen, bei denen alle sechs Pokémon aus der Kampfbox zum Einsatz kommen, besteht.


Zugelassen zum Turnier sind die Pokémon aus dem nationalen Dex bis zur Nummer 649. Bestimmte Pokémon sind jedoch von der Teilnahme ausgeschlossen: Mewtu, Mew, Lugia, Ho-Oh, Celebi, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys, Dialga, Palkia, Giratina, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Reshiram, Zekrom, Kyurem, Keldeo, Meloetta und Genesect. Verboten sind Mega-Steine sowie das Item Seelentau. Pokémon, welche mit dem PokéMover übertragen worden sind, sind erlaubt. Für die Dauer der Kämpfe werden die Pokémon auf Level 50 gestuft. Näheres zu den Regeln findet sich weiter unten in der Meldung.
Für alle Teilnehmer, die während des Turnieres mindestens drei Kämpfe bestreiten und somit am Ende in der Rangliste landen, gibt es nach Ende des Turnieres Ns Flampivian:

Flampivian
Level: 35
Fähigkeit:
Trance-Modus
OT:
N
Attacken:
Fuchtler
Bauchtrommel
Flammenblitz
Hammerarm
Hier wird man sich ab dem 18. August anmelden können. Zuvor ist jedoch eine Anmeldung auf der PGL-Seite erforderlich.

Anmeldungszeitraum

Donnerstag, den 18. August 2016 um 0:00 Uhr (UTC), bis Donnerstag, den 25. August 2016 um 23:59 Uhr (UTC).

  • Du musst dich während dieser Frist anmelden, um am Wettbewerb teilnehmen zu können.
  • Du kannst dich mit jeder deiner auf dem PGL registrierten Spielausgaben einmal für dieses Turnier anmelden.

Wettkampfzeitraum

Freitag, den 26. August 2016 um 0:00 Uhr (UTC), bis Sonntag, den 28. August 2016 um 23:59 Uhr (UTC).

Teilnehmerhöchstzahl

50 000 (Änderungen der Obergrenze vorbehalten; Teilnahmeplatzvergabe in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs)

Altersklassen

Junioren/Senioren: 2001 oder später geboren
Meisterklasse: 2000 oder früher geboren
Junioren/Senioren können ihre Spiele nur zwischen 6:00 Uhr und 23:00 Uhr (Ortszeit) austragen.

Ergebnisbekanntgabe

September 2016 (Zeitpunkt der Bekanntgabe kann sich noch ändern)

Kompatible Spielesoftware

Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir

Wettkampfregeln

  • Bei diesem Wettbewerb werden Spiele im Dreierkampfformat ausgetragen.
  • Pokémon aus dem Nationalen Pokédex mit den Nummern 001 bis 649 sind zugelassen, außer Mewtu, Mew, Lugia, Ho-Oh, Celebi, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys, Dialga, Palkia, Giratina, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Reshiram, Zekrom, Kyurem, Keldeo, Meloetta und Genesect.
  • Pokémon, die mit dem PokéMover aus Pokémon Schwarze Edition, Pokémon Weiße Edition, Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 übertragen wurden, können an diesem Turnier teilnehmen!
  • Lege 6 Pokémon mit einem Level von 1 bis 100 in deiner Kampfbox ab.
  • Alle Pokémon über Level 50 werden in diesem Wettbewerb für die Dauer jedes Kampfs automatisch auf Level 50 gesetzt.
  • Alle 6 Pokémon, die du in deiner Kampfbox registriert hast, werden während jeder Partie eingesetzt.
  • Mega-Steine sind nicht zugelassen.
  • Das Item Seelentau ist nicht zugelassen.
  • Jedes Spiel unterliegt einer 30-minütigen Zeitbegrenzung, die mit Kampfbeginn anfängt abzulaufen. Ist bis zum Ablauf der vorgegebenen Kampfzeit kein Sieger ermittelt, wird dieser automatisch durch das Spiel ermittelt.
  • Vor jedem Kampf können die Spieler innerhalb eines Zeitfensters von 90 Sekunden 6 Pokémon auswählen, von denen sie im Kampf Gebrauch machen möchten.
  • Zu Beginn jeder Runde haben die Spieler 60 Sekunden Zeit, eine Attacke auszuwählen oder ein anderes Pokémon in den Kampf zu schicken. Hat der Spieler seine Auswahl nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit getroffen, wird die Auswahl automatisch vorgenommen.
  • Spieler können während der Dauer des Turniers täglich bis zu 15 Kämpfe bestreiten. Nicht ausgetragene Kämpfe werden auf den nächsten Tag übertragen. Ein neuer Tag beginnt um 0:00 Uhr (UTC).
  • Auf der Regelseite dieses Wettbewerbs gibt es weitere Informationen, sobald die Registrierung läuft.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Eine Mitgliedschaft im Pokémon-Trainer-Club.
  • Eine drahtlose Internetverbindung.
  • Eine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir samt einer auf dem Pokémon Global Link (PGL) registrierten Spielsynchro ID.
  • Das in deinem Pokémon-Trainer-Club-Konto eingetragene Geburtsdatum bestimmt die Altersklasse, in der du antreten wirst. Sollte während des Turniers festgestellt werden, dass du in einer Altersklasse angetreten bist, die nicht deinem eigentlichen Alter entspricht, kannst du von diesem Turnier und von zukünftigen Wettbewerben ausgeschlossen werden.

Wie gefällt dir das Format der Dreierkämpfe? In dem entsprechenden Thema in unserem Forum kannst du mit anderen Fans über diese Ankündigung diskutieren. Eine Registrierung ist kostenlos!

Quelle: PGL

An diesem Inhalt hat Jingle mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!