Pokémon GO: Die neuen Arenen sind da!

Seit 21:45 Uhr am Donnerstag Abend sind die neuen Arenen in Pokémon GO betretbar.

Der Spaß kann beginnen, die ersten der versprochenen Neuerungen in Pokémon GO sind nun verfügbar. Die neuen Arenen sind da. Diese beinhalten nun einen PokéStop, man kann also Items vorfinden. Außerdem wurde das Prestige-System durch ein Motivationssystem ersetzt und Arena-Orden eingeführt.

Mehr über die Änderungen könnt ihr unserer vergangenen News zu diesem Thema entnehmen.

Sobald Details bekannt werden, werden wir diesen News-Beitrag erweitern, also schau regelmäßig vorbei!

Neue Infos

Durch das neue Motivationssystem verlieren Pokémon in Arenen alle 2 Minuten einen WP-Punkt. Durch das Füttern mit Beeren wird Motivation wieder hergestellt. Durch das Verfüttern von Beeren an eigene und auch fremde Pokémon erhält man Sternenstaub. Außerdem besteht die Chance, dass man ein Bonbon der Pokémon-Spezies erhält. Der Verteidigerbonus scheint nur noch aus Münzen zu bestehen und wurde deutlich verändert. Man muss die Münzen nicht mehr manuell holen, sondern erhält sie automatisch, sobald das Pokémon besiegt aus der Arena zurückkehrt. Dabei erhält man pro Stunde, die das Pokémon die Arena verteidigt hat genau eine PokéMünze. Es lassen sich bis zu 20 Pokémon gleichzeitig in Arenen setzen. Somit könnte man am Tag nun 20*24*1=480 PokéMünzen sammeln und nicht mehr wie früher nur 100 in 21 Stunden. Auf der anderen Seite ist es etwas schwerer diesen hohen Wert zu erreichen.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !