Pokémon GO: Komplette 2. Generation kommt noch diese Woche!

Noch in dieser Woche werden über 80 neue Pokémon, also alle nicht legendären Pokémon aus der Johto-Region, in Pokémon GO verfügbar sein! Außerdem warten neue Tools auf die Spieler!

Zum Ende dieser Woche hin erwarten Spieler einer der erfolgreichsten Apps aller Zeiten große Änderungen: Über 80 neue Pokémon werden die Vielfalt in Pokémon GO erhöhen!

Bisher gab es mit Ausnahme der Baby-Pokémon nur Pokémon aus der 1. Generation im Spiel zu entdecken. Nun werden auch alle nicht legendären Pokémon der 2. Generation hinzugefügt! Welche Pokémon nach diesem Update im Spiel sein werden, verrät dir unsere Pokémon-Liste zu Pokémon GO.

Zusätzlich zu diesem Update erwarten Spieler noch weitere Änderungen:

Durch neue Entwicklungsmethoden ist es möglich ausgewählte Pokémon der 1. Generation in Pokémon aus der 2. Generation zu entwickeln. Dafür benötigt man Entwicklungsitems, welche man an PokéStops sammeln kann.

Durch ein neues Begegnungsgameplay sollen sich Pokémon variabler verhalten können, wenn du ihnen begegnest!

Durch ein Item-Karussell kannst du praktische Items wie Bälle und Beeren in Zukunft beim Fang-Versuch auswählen ohne extra den Beutel zu öffnen!

Durch 2 neue Beeren kannst du mehr aus einem Pokémon-Fang herausholen! Wenn du einem Pokémon eine Nanabbeere gibst, werden seine Bewegungen langsamer, sodass es einfacher ist, dieses zu fangen. Die Sananabeere verdoppelt die Menge an Bonbons, die du erhältst, wenn dein nächster Fangversuch erfolgreich ist.

Außerdem wird es möglich sein seinen Charakter und auch seine Kleidung individueller zu gestalten als bisher!

Als eine der größten Informationsseiten zu Pokémon GO in Deutschland, halten wir euch natürlich auch nach diesem großen Update durch News-Beiträge und unsere Artikel auf dem Laufenden!

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!