Japanische Kinofilm-Webseite erhält umfassendes Update

Die japanische Pokémon-Kinofilm-Webseite hat heute ein umfassendes Update erhalten, welches uns jede Menge neuer Eindrücke zu dem Kinofilm Hoopa: The Archdjinni of Rings liefert.

Die japanische Pokémon-Kinofilm-Webseite hat nun ein Update bezüglich des 18. Pokémon-Kinofilms The Archdjinni of Rings: Hoopa erhalten. Konkret geht es dabei um kleine Charaktervorstellungen, Artworks und einen kleinen Story-Abschnitt.

Artworks
Es wurden Anime-Artworks der vier bisher bekannten Pokémon-Charatere veröffentlicht. Dabei handelt es sich um Hoopa, Groudon, Kyogre und ein schillerndes Mega-Rayquaza.



Darüber hinaus gibt es ein neues Filmplakat und ein Artwork auf dem Ash und Hoopa zusammen Donuts verspeisen.

Bild


Hier könnt ihr eine freie und möglicherweise fehlerhafte Übersetzung des ersten Treffens mit Hoopa nachlesen.

Ash setzt seine Reise auf dem Weg zum Pokémon-Meister an der Seite seiner Freunde fort. Sie treffen auf ein Pokémon-Center in einer Wüste.
Während sie gerade eine Pause machen und ein paar Donuts essen, taucht ein Ring hinter ihnen auf und aus diesem kommt eine Hand, welche sich die Donuts schnappt. Ash und Pikachu erschrecken sich und greifen nach der Hand, welche sie in den Ring zieht.
Serena, Citro und Heureka bleiben zurück.
Ash und Pikachu landen völlig perplex an einem neuen Ort und fragen das Pokémon vor ihnen wie es heißt. Es antwortet "Hoopa". Ash kann riesige Abzweigungen erkennen und fragt sich warum Hoopa ihn zu diesem Ort namens "Wüstenstadt" gebracht hat.
Das ist die erste Begegnung im Film mit Hoopa. Doch was macht es und welche verborgenen Kräfte stecken in ihm? Die Abenteuer von Ash und Pikachu haben gerade erst begonnen...

Quelle: pokemon-movie.jp

Die Andeutung der "verborgenen Kräfte" wird übrigens als weiterer Hinweis auf das Entfesselte Hoopa gedeutet.

Der Pikachu-Kurzfilm wird übrigens unter dem Namen Pikachu & The Pokémon Musicians (Pikachu und die Pokémon-Musiker) laufen.

Quellen: 1, 2, 3, 4

Weitere Informationen zu dem Film kannst du in unserem Pokémon the Movie: The Archdjinni of Rings: Hoopa-Artikel erfahren, sowie auch in unserem Foren-Thema zum Film.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!