Weitere Infos zum Kinofilm und neuer Pokécenter in Japan

Neben der Eröffnung eines neuen Pokémon-Centers in Japan, wurden nun weitere Informationen zum nächsten Kinofilm bekannt gegeben.

Bereits neulich haben wir Informationen zum Film, der am 16. Juli 2016 in Japan erscheinen wird, aus der CoroCoro erhalten. Nun ist weiteres bekannt!

Übersetzung der bisher bekannten Story (die Informationen könnten sich später noch ändern!):

Als Ash seine Reise, um ein Pokémonmeister zu werden, vorsetzen möchte, fällt plötzlich ein großer, mit weißem Rauch umhüllter Klumpen vom Himmel und landet vor Ash und seinen Freunden. Der weiße Rauch verdeckte ihre ganze Sicht, als schließlich eine Gestalt aus dem Rauch trat: Das mysteriöse Pokémon Volcanion!

Aufgrund seiner Wut und seinem Hass auf Menschen, versucht Volcanion den Ort zu verlassen. Allerdings werden Ash und Volcanion wegen der Wirkung des Falls durch ein komisches Gerät zusammengehalten, welches es ihnen unmöglich macht, sich von einander zu trennen.

Volcanion läuft davon und zieht Ash mit, bis sie schliesslich das "Azoth" Königreich erreichen, eine Stadt der Supermaschinen, wo überall riesige drehende Zahnräder zu sehen sind.

Da bleiben für uns natürlich Fragen offen: Wieso flog Volcanion überhaupt vom Himmel und was hat es mit dieser Stadt auf sich?
Zudem wird die Story als "heißeste Legende" der ganzen Pokémon Geschichte bezeichnet - Was können wir uns davon wohl erwarten?


Neben den Neuigkeiten zum Film, gibt es noch andere News für Japan. Am 16.3.2016 eröffnet ein Pokémon-Center in Kyoto! Damit hat Japan allein 10 Pokémon-Center. Natürlich hat auch der Pokémon-Center in Kyoto ein Logo: Das altbekannte Pikachu zusammen mit dem legendären Pokémon Ho-Oh!

An diesem Inhalt hat Donnerstern mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !