Neuer Trailer zu Pokémon Sonne und Mond enthüllt finale Starter-Entwicklungen

Nachdem die finalen Entwicklungen der Starter-Pokémon heute Morgen versehentlich veröffentlicht wurden, wurde nun ein Trailer veröffentlicht, der die Pokémon ganz offiziell vorstellt.

Die finalen Entwicklungen tragen die Namen Silvarro (Pflanze / Geist), Fuegro (Feuer / Unlicht) und Primarene (Wasser / Fee). Silvarros Spezial-Attacke ist Schattenfessel, welche gegnerische Pokémon am Auswechseln hindert. Die Attacke Dark Lariat ist die Spezial-Attacke von Fuegro. Sie ignoriert Status-Veränderungen des Gegners. Mit Schaumserenade besitzt auch Primarene eine Spezial-Attacke. Sie heilt die Verbrennung aller Pokémon, welcher von der Attacke getroffen werden.

Es wurden außerdem alle Schutzpatronen enthüllt. Kapu-Fala (Psycho / Fee) ist der Schutzpatron der zweiten Insel, Akala. Die Fähigkeit Psycho-Erzeuger erzeugt beim Einwechseln von Kapu-Fala das neue Terrain Psycho-Feld, welches Psycho-Pokémon immun gegenüber Unlicht-Attacken macht. Kapu-Toro (Pflanze / Fee) ist der Schutzpatron der dritten Insel, Ula-Ula. Seine Fähigkeit Gras-Erzeuger ruft das Terrain Grasfeld hervor. Kapu-Kime (Wasser / Fee) ist schließlich der Schutzpatron der vierten Insel Poni. Es besitzt die Fähigkeit Nebel-Erzeuger, welche ein Nebelfeld hervorruft. Die vier Schutzpatronen besitzen eine spezielle Z-Attacke namens Alolas Wächter.

Mit Cosmog (Psycho) wurde außerdem ein Pokémon gezeigt, welches mutmaßlich eine Verbindung zu Lunala besitzt. Auch Alola-Snobilikat wurde gezeigt. Es besitzt den Typen Unlicht und die Fähigkeiten Fellkleid und Techniker.

Es gibt noch keine Pokémon-Liga in Alola. Während deines Abenteuers entsteht sie erst auf dem Mount Lanakila, dem höchsten Berg Alolas.

Im Kampfbaum, welcher auf Poni steht, kannst du gegen berühmte Trainer kämpfen. Dazu zählen Cynthia und Heiko, aber auch Blau und Rot. Vermutlich wird es noch weitere bekannte Trainer hierzu geben.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !