Neue Pokémon-Form in ORAS enthüllt!

Heute können wir euch exklusiv detailreiche, deutsche Infos zu einer neuen Pokémon-Form in ORAS liefern. Ganz neu sind dabei die Infos für das dazugehörige Item und dessen Erhalt.

Spoiler-Warnung! Lesen auf eigene Gefahr!
Im folgenden Artikel befinden sich Spoiler, die Freude an einem zukünftigen erheblich beeinträchtigen können. Diese Informationen sind nicht offiziell veröffentlicht, wir konnten sie nur durch Hacken der Spiele erringen.

Durch die Dumps der ORAS-Demo habt ihr es vielleicht schon mitbekommen, das legendäre Event-Pokémon Hoopa bekommt in ORAS eine neue Form. Wir können dir nun erstmals deutsche Informationen liefern!

Allgemeine Informationen

Die neue Form nennt sich Entfesseltes Hoopa. Während Hoopa dem Typen Psycho/Geist angehört, ist das Entfesselte Hoopa vom Typen Psycho/Unlicht. Wie Hoopa hat es die Fähigkeit Magier. Während Hoopa gerade mal 0,5 Meter groß und 9,0 Kilogramm schwer ist, ist es in seiner entfesselten Form ganze 6,5 Meter groß und 490,0 Kilogramm schwer. Es ist das Plagegeist-Pokémon.

Die Statuswerte von Hoopa und dem Entfesselten Hoopa unterscheiden sich auch deutlich.

Hoopa: 80 - 110 - 60 - 150 - 130 - 70

Entfesseltes Hoopa: 80 - 160 - 60 - 170 - 130 - 80

Mit diesen Statuswerten ist das Entfesselte Hoopa ein perfekter Kandidat für das Uber-Tier.

Eine Spezial-Attacke

Während Hoopa die Spezial-Attacke Dimensionsloch besitzt, kann das Entfeselte Hoopa die Attacke Dimenswahn erlernen. Sie ist vom Typen Unlicht, trifft immer (selbst durch Schutzschild und Scanner durch), hat eine Stärke von 100 und ist physisch. Der Verteidigungs-Wert des Anwenders senkt sich nach dem Einsatz um eine Stufe.

Wie wechselt Hoopa die Form?

Das ganze geschieht mithilfe eines neuen Items - dem Banngefäß! Dieses erhältst du, sobald du mit einem Hoopa im Gepäck einen Pokémon-Markt betrittst. Den Verlauf des Erhaltens von dem Item wirst du in den Bildern sehen können.

Bilder? Bilder!
















































































An diesem Inhalt haben Jonkins99 und looper mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!