Erstes Gameplay-Material zu Pokémon GO geleakt

Auf YouTube ist erstes Gameplay-Material von dem Medienheld und 2016 erscheinenden Spiel Pokémon GO geleakt worden.

Im Video ist der Fangprozess des Spiels anhand von Bisaknosp dargestellt. Es ist zu erkennen, dass es verschiedene Pokébälle geben wird. Wie in vorigen Informationen bereits bekannt wurde, wird man diese Ballsorten unter Anderem durch In-Game-Käufe erhalten können.

Im Video zeigt der CEO vom Mitentwickler Niantic Inc, John Hanke, beispielhaft den Prozess des Pokémon-Fangens. Die Vorstellung fand auf der South by Southwest-Messe statt. Pokémon GO befindet sich immer noch im Entwicklungsprozess, so dass sich am Spiel bis zum Release durchaus noch etwas verändern kann.

Foren-Diskussion
Diskutiere mit anderen Pokefans über das Video!

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!