Pokémon Kids Tour 2015 im Wiener Prater

Am 25.07 und 26.07. findet die Pokémon Kids Tour im Wiener Prater statt.

Pokemon Kids Tour

Pokémon Events in Österreich sind leider eher selten. Doch zumindest hat dieses Jahr die Pokémon Kids Tour 2015 auch eine Station in Wien.

Am 25.7.2015 und 26.7.2015 ist es so weit - von 11:00 bis 18:00 können Pokémon-Fans im Wiener Prater vorbeischauen.

Veranstaltungsort ist der Wurstelplatz. Hierbei handelt es sich um den Platz rund um den Springbrunnen (in der Nähe des Schweizerhauses). Details kannst du dem Orientierungsplan entnehmen - siehe Sektor F2.

Die Anfahrt ist mit den zahlreichen Linien zum Praterstern möglich (U1, U2, Schnellbahnen, Regionalzüge, Straßenbahn O und 5, Buslinien 5B, 80A, 82A). Den kürzesten Weg hast du jedoch mit der U2 oder 82A - Station Messe-Prater, beim Ausgang Messe.

Das Programm wird folgendermaßen beschrieben:

Der silberne Airstreamer von Nintendo sowie Zelte und Aktionsflächen bilden eine farbenfrohe Spielarena.
Ihre Fähigkeiten als Pokémon Trainer können die Kids in den Spielen Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir beweisen, die im Airstreamer auf sie warten. Darin durchstreifen sie die unerforschte Hoenn-Region, um z.B. die legendären, also besonders seltenen und besonders starken, Pokémon Groudon und Kyogre aufzustöbern. Darüber hinaus lernen sie die neuen amiibo-Figuren von Nintendo kennen, die sie in dem Spiel Super Smash Bros. für Nintendo 3DS direkt ausprobieren können.
Das Ambiente des Wurstelplatzes lädt aber auch dazu ein, einfach beim Springbrunnen oder in einem der Liegestühle zu verweilen und sich mit anderen Fans zu unterhalten oder sich von Profis Tipps geben zu lassen. Im Anime-Zelt sind zahlreiche Trailer zu sehen: zu den zwei neuen Pokémon-Filmen „Genesect und die wiedererwachte Legende“ und „Diancie und der Kokon der Zerstörung“, die von Universal Pictures Germany am 4. Juni auf DVD erschienen sind, sowie zur Pokémon Anime TV-Serie.

Weitere Detail findest du auf der Veranstaltungsseite.

An diesem Inhalt hat The Libertine mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !