Pokémon Tekken erscheint am 18. März weltweit

Am 18. März erscheint das Wii U Spiel Pokémon Tekken in Europa, Amerika und Japan.

Pokémon TekkenAm 18. März erscheint Pokémon Tekken für die Wii U in Europa, Amerika und Japan. Die offizielle Seite zu Pokémon Tekken wurde zu diesem Anlass auch vor ein paar Tagen eröffnet. Neben neuen Kämpfern und Support-Pokémon wurden auch neue Spielmodi bekannt gegeben.

Neue Spielmodi

SkelabraRutena
  • Einzelkampf: Der klassische Einzelkampf Modus. Es gibt drei verschiedene Schwierigkeits-Stufen.
  • Lokalmodus: Im Lokalmodus kannst du gegen einen Freund antreten. Der eine spielt mit dem klassischen Controller und der andere mit dem Gamepad. Während diesem Modus wird das Spiel auf 30fps laufen, anstatt den üblichen 60fps.
  • Online-Modus: Es gibt zwei verschiedene Modi online.
    • Freundschaftskampf: In diesem Modus kannst du gegen Leute auf deiner Freundesliste oder aber gegen Leute die deinen "Kampf Code" besitzen, antreten.
    • Bewerteter Kampf: In diesem Modus kannst du Punkte, basierend auf deinen Leistungen, verdienen. Die Spieler kämpfen gegeneinander um die höchste Rangzahl zu erreichen.

Neue Pokémon-Kämpfer

KnakrackMewtu
Vor ein paar Tagen wurden neue Pokémon-Kämpfer angekündigt. Mit der offiziellen Seite folgten dann auch deren Artworks:
  • Skelabra: Skelabra wurde ein paar Stunden vor der offiziellen Seite in Japan enthüllt. Zuvor berichteten wir bereits über die Ankündigung eines neuen Pokémon für Pokémon Tekken.
  • Rutena: Rutena wurde in der letzten CoroCoro vorgestellt. Es greift mit feurigen Distanzangriffen an.
  • Knakrack: Knakrack wurde ebenfalls in der letzten CoroCoro vorgestellt. Es spezialisiert sich eher auf den Nahkampf und kann sich natürlich auch mega-entwickeln.
  • Mewtu: Nachdem das Schatten-Mewtu mit seiner amiibo-Karte ja bereits länger bekannt ist, wurde jetzt das normale Mewtu vorgestellt (auch in der CoroCoro). Es kann sich in Mega-Mewtu X entwickeln.

Neue Helfer-Pokémon

Glibunkel und FeelinaraPachirisu und Karpador
Zwei neue Helfer-Duos wurden zudem enthüllt. Glibunkel und Feelinara sowie Pachirisu und Karpador bieten dir ihre Unterstützung im Kampf an. Die Effekte sind noch unbekannt.

In dem entsprechenden Thema in unserem Forum kannst du dich mit anderen Fans über diese Neuigkeit unterhalten.

Quellen: serebii, Pokémon

An diesem Inhalt hat Mister Stolloss mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !