Pokémons Super Bowl-Spot gewinnt bei Google AdBlitz

Bei AdBlitz handelt es sich um ein Rating von Werbespots auf dem offiziellen Youtube-Blog. Anlässlich des 50. Super Bowls wurden jede Menge Werbespots mit den Ikonen Hollywoods gedreht und viele Millionen Dollar investiert - doch am Ende stand der Pokémon-Werbespot an der Spitze des Rankings.

Der Werbespot unter dem Motto Das Training geht weiter wurde vor einigen Wochen auf Youtube veröffentlicht und in einer verkürzten Version in der Pause des Super Bowls gezeigt. Dabei wurde eine weltweite Reichweite von rund 900.000.000 Menschen erzielt, welche im Gegenzug auch ungefähr 5.000.000$ gekostet hat. Die Werbung dreht sich rund um das zwanzigjährige Jubiläum von Pokémon am 27. Februar 2016 (für weitere Informationen siehe unsere Aktionsseite zum Jubiläum).

Die internationalen Versionen des Trailers sammelten auf Youtube mittlerweile über 25.000.000 Aufrufe. Die Werbung ist mit vielen Anspielungen und Zitaten geschmückt, nach denen Pokémon-Fans suchen können.

Der Sieg bei Google AdBlitz war übrigens absolut eindeutig. Der Pokémon-Spot erhielt drei mal so viele Votes wie der zweite Rang und mehr Stimmen als die Summe aus den vier nachfolgenden Plätzen. Weitere Informationen zum diesjährigen Google AdBlitz findest du auf dem offiziellen Youtube-Blog.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !