Spoiler: 7 neue Pokémon aus Sonne und Mond geleakt!

Völlig überraschend wurden heute sieben neue Pokémon aus Pokémon Sonne und Mond von einer anonymen Quelle veröffentlicht.

Mittlerweile wurden alle Informationen in einem offiziellen Trailer bestätigt! Alle Infos dazu findest du hier!

Die folgenden sieben Pokémon wurden nicht offiziell von Pokémon, sondern gegen deren Willen veröffentlicht. Die Quelle der Leaks ist derzeit unbekannt, es wird aber ein russischer Spielertester dahinter vermutet. Die Screenshots sind nicht zu 100% als echt einzustufen, es würde sich aber wohl um welche der besten Fakes handeln, welche Pokémon-Fans bisher gesehen haben.

Die Screenshots sind aus einem Video geschossen in denen man die Pokémon flüssig animiert sehen kann. Ein Fake ist also eher unwahrscheinlich. Womöglich sollten diese sieben Pokémon am 1. Juli in den nächsten großen News zu Sonne und Mond veröffentlicht werden.

Die Namen der geleakten Pokémon sind englisch. Unter den Leaks befindet sich auch Tapu Koko, welches in dem E3-Stream als Beschützer-Pokémon der ersten Insel von Alola betitelt wurde. Womöglich handelt es sich dabei also um ein legendäres Pokémon.

Charjabug ist vermutlich die Vorentwicklung von Vikavolt. Beide haben sehr sicher den Typen Käfer/Elektro. Womöglich ist die erste Stufe dieser Entwicklungsreihe das bereits bekannte Pokémon Mabula.

Bruxish benutzt eine Psycho-Attacke, ist vermutlich also vom Typen Wasser/Psycho. Es besitzt die neue Fähigkeit Dazzling, welche Bruxish im Video gegen einen Ruckzuckhieb von Pikachu immun macht.

Trailer der neuen Pokémon

Hier findest du die offenbar offiziellen Videos, welche die Pokémon vorstellen sollten. Warum diese bereits vorzeitig veröffentlicht werden konnten ist bislang unklar.

Quellen: Serebii.net, Pokébeach.com

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !