Schutzmarken zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht

In eine europäische Schutzmarken-Datenbank wurden heute neue Einträge mit den Namen Pokémon Sonne und Pokémon Mond eingefügt. Höchst wahrscheinlich handelt es sich hierbei um die zwei nächsten Pokémon-Editionen!

Mittlerweile wurden die beiden Spiele offiziell enthüllt (weitere Informationen).

Eine europäische Schutzmarken-Webseite hat heute zwei neue Marken aufgenommen, die wohl für neue Pokémon-Spiele stehen: Pokémon Sun (Sonne) und Moon (Mond) inklusive scheinbar offiziellen Logos. Diese Infos sind vorerst noch mit Vorsicht zu genießen, die Informationen stammen noch nicht offiziell von Nintendo.

Man kann der Webseite jedoch einwandfrei entnehmen, dass die Schutznamen tatsächlich von Nintendo Co., Ltd. eingetragen wurden. Morgen um 16:00 Uhr europäischer Zeit beginnt der Pokémon Day in Japan. In den folgenden 24 Stunden zelebriert die Marke Pokémon ihr 20-jähriges Bestehen. Um Punkt 16:00 Uhr wird auch eine Pokémon Direct-Ausgabe veröffentlicht, welche mit großen Pokémon-Neuigkeiten angekündigt wurde. So liegt es nun nahe, dass die Spiele Pokémon Sonne und Mond morgen in der Sendung offiziell angekündigt werden. Es bleibt nur die Frage ob die beiden Spiele bereits die 7. Pokémon-Generationen einleiten und inwieweit die 6. Generation nun abgeschlossen ist. In der Kalos-Region spielten bisher nur Pokémon X und Y und mit den neuen Zygarde-Formen, dem Pokémon Volcanion und zum Beispiel auch AZs Floette gibt es ausreichend Gründe, welche für eine Weiterführung der 6. Generation sprechen. Das neulich neu enthüllte Pokémon Magearna spricht hingegen eher für die Theorie einer 7. Generation.

Auf Pokefans wirst du morgen den Livestream der Pokémon Direct live verfolgen können. Ein News-Beitrag inklusive Stream wird in dieser Nacht dazu veröffentlicht, welchen du über unsere Startseite aufrufen können wirst.

Junichi Masuda, Projektleiter vieler vergangener Pokémon-Spiele, hat vor einer Woche einen Tweet veröffentlicht, welcher nun eine deutlich höhere Bedeutung als zuvor hat. Hat er den Fans einen geheimen Hinweis gegeben? Masuda schreibt zu einem Bild, welches den Mond am helligten Tag zeigt Obwohl die Sonne noch scheint, strahlt der Mond groß und hell. Ich höre die Vögel zwitschern!.

Update:

Die Internet-Adresse http://pokemon-sunmoon.com beinhaltet eine Weiterleitung auf die offizielle Pokémon-Webseite. Daraus kann man deuten, dass bereits an dieser Webseite gearbeitet wird und zwar seitens Pokémon und Nintendo.

Die deutsche Internet-Adresse lautet http://pokemonsonnemond.de und leitet einen ebenfalls weiter. Nintendo konnte als Inhaber dieser international veröffentlichten Domains bestätigt werden. Auch pokemonsonne.de und pokemonmond.de leiten einen auf die offizielle Seite.

Diskutiere über diese News mit weiteren Pokefans in dem entsprechenden Thema in unserem Forum!

An diesem Inhalt haben Mister Stolloss und Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !