Switch-Hauptreihenspiel im November? Ankündigung noch diesen Monat?

Es gibt neue Informationen, die offenbar zeigen, dass das Pokémon-Hauptreihenspiel für die Nintendo Switch im November erscheinen soll oder erscheinen sollte. Auch deutet immer mehr auf eine baldige Ankündigung hin.

Alle folgenden Informationen sind mit Vorsicht zu behandeln. Sie gelten so lange als unbestätigt, bis das Gegenteil der Fall ist, und sollten auch so gehandhabt werden.

Strafe für Leaker zum kommenden Switch-Spiel

Bekannte Leak-Quellen haben bekanntgegeben, dass sich ein chinesischer Leaker derzeit in ernsten Schwierigkeiten befindet. Nintendo setzt sich offenbar derzeit dafür ein, dass er für einen Leak eine Gefängnisstrafe erhalten soll. Bis heute hat der Leak kaum Aufmerksamkeit generiert, da es keinerlei Bestätigung für seine These gab. Dass Nintendo diese Person nun rechtlich verfolgt scheint aber Beweis genug zu sein, dass seine Aussage tatsächlich richtig war. Der Leak wurde Ende 2017 in einem chinesischen Forum gepostet und besagt, dass das Switch-Hauptreihenspiel im November 2018 erscheinen soll. Wir können nun also relativ sicher sein, dass diese Aussage zu diesem Zeitpunkt korrekt war. Es ist aber natürlich möglich, dass es in den vergangenen Monaten Verzögerungen in der Produktion gab und sich das geplante Veröffentlichungsdatum seit dem verschoben haben könnte.

Es wäre nicht das erste mal, dass ein Pokémon-Leaker für seine Aktion im Gefängnis landen würde. Im September 2010 wurde Makoto S. aus Yokohama verhaftet, da er Bilder unveröffentlichter Pokémon der 5. Generation, darunter Ferkokel, verbreitet hat.

Kommt die Ankündigung noch in diesem Monat?

In den letzten Tagen hat Nintendo Japan die Pokémon Direct zur Ankündigung von Pokémon Ultrasonne und Ultramond von ihrem YouTube-Channel und ihrer Website entfernt. Sowohl bei der Pokémon Direct zu Pokémon Ultrasonne & Ultramond, als auch der Direct zu Pokémon Sonne und Mond, wurde die vorige Pokémon Direct in dem Monat vor der neuen Direct entfernt, um die Aufmerksamkeit auf die neueste Ausgabe zu lenken.

Natürlich muss sich dieser Schritt nicht zwangsweise ein drittes Mal wiederholen, aber es gibt zumindest Anlass daran zu glauben, dass das Switch-Spiel in den nächsten 30 Tagen durch eine Pokémon Direct angekündigt werden könnte.

Aktuell kursiert außerdem das Gerücht, dass die Pokémon Direct am 23. März ausgestrahlt werden soll. Der Leaker behauptet über italienische Quellen im Kontakt mit früheren Leakern zu stehen. Zum Inhalt der Spiele wollte er nur das Stichwort cyber-change bekanntgeben, was etwa mit virtueller / technischer Wechsel übersetzbar ist. Einen Beweis, dass die Aussagen stimmen, gibt es derzeit jedoch noch nicht.

Quellen: Kotaku, Jynx Club, Nintendo Japan, 4chan

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und Saber mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!