Ultrasonne / Ultramond: Dataminer finden zahlreiche neue Infos im Spiel

Den bekannten Dataminern von Pokémon ORAS und Sonne und Mond wurde in dieser Nacht die Datei für Pokémon Ultrasonne und Ultramond zugespielt. Nun lernen wir nach und nach alle Geheimnisse des Spiels kennen.

Tag 1 | Tag 2

Spoiler:
Die folgende News-Meldung enthält zahlreiche Spoiler. Nintendo wollte nicht, dass diese Infos bereits jetzt öffentlich sind. Du musst für dich selbst entscheiden, ob du diese Nachrichten lesen willst, oder selbst im Spiel entdecken möchtest.

  • Mit dem Z-Kristall Ultranecrozium Z können sich die Morgenschwingen-Form und die Abendmähnen-Form von Necrozma in eine weitere neue Form verwandeln: Ultra-Necrozma. Hier die ersten Bilder (links normal, rechts Shiny):
  • Der Typ von Ultra-Necrozma ist Psycho / Drache. Es hat eine Statuswert-Summe von 750.
  • Es gibt keine neuen Alola-Formen.
  • UB-Klebrigkeit: Derzeit liegt uns nur der englische Name zu UB-Klebrigkeit vor. Er lautet Poipole. UB-Klebrigkeit kann sich entwickeln, wenn es Drachenpuls lernt. Seine Entwicklung heißt Naganadel (engl.) und ist vom Typen Gift / Drache.
  • UB-Mauerwerk heißt Stakataka (engl.).
  • UB-Detonation heißt Blacephalon (engl.).
  • Zeraora (engl.) ist ein neues mysteriöses Pokémon vom Typen Elektro. Es gehört zu den klassischen mysteriösen Pokémon mit einer Statuswertsumme von 600.
  • Zeraora lernt die neue Attacke Plasma Fist (engl.). Diese Attacke verändert Normal-Attacken in Elektro-Attacken.
  • Mimigmas Z-Attacke hat eine Stärke von 190.
  • Alola-Knogga, Araquanid, Togedemaru und Bandelby sind neue Herrscher-Pokémon.
  • Mehr als 60 verschiedene Attacken können bei Attacken-Lehrern beigebracht werden.
  • Necrozma und die vier Kapus lassen sich nicht als Shiny resetten. Die legendären Pokémon in der Ultradimension hingegen schon.
  • Wie schon in Sonne und Mond wird es keinen nationalen Pokédex in den Spielen geben.
  • Sogar die Ultrabestien lassen sich offenbar als Shiny fangen!
  • Die Geschenke Cosmog, Magearna, die Pokémon in Herrscher-Größe, Zygarde, und Kappen-Pikachu sind shiny-locked. Alle anderen (dazu gehört UB-Klebrigkeit) sind in ihrer Shiny-Form erhältlich.
  • Beim Champ (erster Durchgang) handelt es sich um Tali.
  • Team Rainbow Rocket möchte eine Armee von Ultrabestien erschaffen.
  • Ash wurde im Spielcode gefunden. Ob er tatsächlich im Spiel erscheint bleibt abzuwarten.
  • Die Top Vier: Hala, Lola, Mayla und Marlon.
  • Folgende Attacken werden von den Attacken-Tutoren beigebracht: Käferbiss, Bezirzer, Superzahn, Doppelhieb, Ampelleuchte, Eisenschädel, Samenbomben, Schlagbohrer, Sprungfeder, Fußkick, Mülltreffer, Aufruhr, Donnerschlag, Feuerschlag, Eishieb, Magiemantel, Rückentzug, Erdkräfte, Schmarotzer, Erdanziehung, Magnetflug, Eisenabwehr, Zuflucht, Kraftkoloss, Elektronetz, Eissturm, Nassschweif, Finsteraura, Zen-Kopfstoß, Drachenpuls, Schallwelle, Eisenschweif, Klammergriff, Schnarcher, Abschlag, Synthese, Hitzewelle, Rollentausch, Vitalglocke, Rückenwind, Himmelsfeger, Leidteiler, Gigasauger, Ableithieb, Ruheort, Power-Punch, Schockwelle, Aquawelle, Magensäfte, Sorgensamen, Groll, Galanterie, Rechte Hand, Trickbetrug, Magieraum, Wunderraum, Notsituation, Wutanfall, Aufbereitung, Übernahme, Tarnsteine, Schlafrede, Wertewechsel
  • Die Ultrabestien haben wie erwartet alle die Fähigkeit Bestien-Boost. Zeraora hat ausschließlich die Fähigkeit Voltabsorber. Die beiden Necrozma-Formen haben ausschließlich Prisma-Rüstung als Fähigkeit. Ultra-Necrozma besitzt die Fähigkeit Neuroforce (engl.), eine neue Fähigkeit.
  • Unser Artikel über die neuen Pokémon und Pokémon-Formen zeigt dir eine gute Übersicht, welche neuen Pokémon du in USUM erwarten kannst. Insgesamt sind es fünf neue Pokémon und fünf neue Formen.
  • Nachtrag zu den Attacken-Tutoren: Auflockern ist dabei! Außerdem Aquadurchstoß, Fruststampfer, Neck Strike und Konzentration. Diese Attacken sind alle aus der 7. Generation und teilweise recht unbekannt.
  • Es gilt nun als bestätigt, dass es eine Entwicklungsmethode gibt, mit der man anders als in Sonne und Mond an ein normales Raichu, Knogga und Kokowei kommen kann.
  • Die Insel-Scanner-Pokémon sind nun bekannt:
    • Mele-Mele: Glumanda, Schiggy, Onix, Seeper, Purmel, Bisasam, Lichtel
    • Akala: Trasla, Jurob, Jungglut, Gramokles, Bibor, Reptain, Moorabbel
    • Ula-Ula: Rihorn, Quikel, Pliprin, Chelcarain, Tauboga, Panpyro, Milza
    • Poni: Zapplarang, Stolloss, Rotom, Matrifol, Brigaron, Quajutsu, Fennexis
  • Der Strand neben dem Motel auf Mele-Mele heißt im deutschen Spiel Big Wave Beach.
  • Vom Big Wave Beach aus kann man die neue Strandhöhle betreten.
  • Die erste Prüfung ist exakt gleich wie in Pokémon Sonne und Mond. Herrscher ist Alola-Rattikarl (Ultramond) oder Manguspektor (Ultrasonne) auf Level 12.
  • Die neue Fähigkeit von Ultra-Necrozma heißt Zerebralmacht.
  • Die neuen Attacken heißen Knallkopf (Spezialattacke von UB Detonation, Plasmafäuste (Spezialattacke von Zeraora), Photonen-Geysir (Necrozmas Formen), Licht des Erlöschens (Ultra-Necrozmas Z-Attacke), Schmetternde Sonnenwalze (Solgaleos Z-Attacke), Geballter Mondlaser (Lunalas Z-Attacke), Herzliche Knuddelkloppe (Mimigmas Z-Attacke), Fataler Steinregen (Wolwerocks Z-Attacke) und Rasselnder Seelentanz (Gradiras Z-Attacke).
  • UB-Klebrigkeit heißt auf deutsch Venicro. Seine Entwicklung heißt Agoyon. Muramura ist der deutsche Name für UB Mauerwerk. UB Detonation heißt Kopplosio. Das mysteriöse Elektro-Pokémon heißt hierzulande Zeraora.

Dieser Post wird heute laufend aktualisiert, sobald wir neue Infos haben. Schau also regelmäßig vorbei!

Wir arbeiten derzeit an unseren Artikeln zu dem Spiel, damit wir euch zum offiziellen Release so viele Infos wie möglich zur Verfügung stellen können. Heute haben wir zum Beispiel einen Artikel mit den getragenen Items von wilden Pokémon veröffentlicht.

 Folge uns auf Twitter für wichtige Updates rund um die Ultrasonne / Ultramond-Leaks!

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!