Japanischer Trailer liefert uns neue Informationen zu Ultrasonne und Ultramond

Die japanische Morgenshow Oha Suta hat einen Trailer zu Ultrasonne und Ultramond veröffentlicht, der uns neue Informationen zu diesen beiden Spielen liefert.

Im neuen Trailer zu Ultrasonne und Ultramond wurden erstmals Spiel-Szenen mit den neuen Charakteren, die vor einiger Zeit auf einem Werbeplakat veröffentlicht wurden, gezeigt. In der ersten Szene sieht man sie auf dem Mondscheiden-Podium / Sonnenscheiden-Podium, wo sie über die Auswirkungen von Necrozma auf Alola sprechen. Dank der kurzen Sprechszene konnte man herausfinden, dass der vordere sprechende Charakter im japanischen Zionira heißt. In der nächsten Cut-Szene sieht man diese beiden zusammen mit dem Protagonisten an einem bislang für uns unbekannten neuen Ort, der sehr modern wirkt. Welche Rolle diese Charaktere aber jetzt genau in Ultrasonne und Ultramond einnehmen werden ist immer noch unklar. Später in Trailer konnte man außerdem noch den Protagonisten sehen wie er auf Lunala / Solgaleo durch einen mysteriöse Umgebung reitet und dabei das Outfit dieser neuen Charaktere trägt.

Weiterhin wurde in diesem Trailer eine Cut-Szene mit den Ultrabestien Voltriant und Schlingking gezeigt, wodurch wir davon ausgehen können, dass diese auch im Alola von Ultrasonne und Ultramond auftauchen werden. Interessant dabei war, dass Schlingking vor Yasu erschienen ist. Als nächstes konnte man Samantha kurz im Trailer sehen wie sie auf dem Boden des Mondscheiden-Podiums / Sonnenscheiden-Podiums zusammenbricht. Abschließend wurden zum ersten Mal Bromley, der Boss von Team Skull, und Professor Burnett, die Frau von Professor Kukui, gezeigt, wodurch wir davon ausgehen können, dass auch diese beiden eine Rolle im neuen Pokémon-Abenteuer spielen werden.

Dies waren die wichtigsten und hervorstechendsten News, die wir aus dem kurzen Trailer gewinnen konnten. Jedoch wurde bei dieser japanischen Morgenshow noch ein sepereates Video gezeigt indem man einen Kampf zwischen Ash-Pikachu und Necrozma (Abendmähne) gegen Primarene, Wolwerock-Zwielichtform und Necrozma (Morgenschwingen) sehen konnte.

An diesem Inhalt hat Holy-Darky mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !